Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

300258 Regressionsmodelle zur Analyse von Paneldaten: Grundlegende Techniken und Anwendungen in Forschungen zur AFD-Wählerschaft (S) (WiSe 2018/2019)

Inhalt, Kommentar

Das Seminar führt in die Potentiale längsschnittlicher Surveydaten für kausale Analysen in der Soziologie ein. Insbesondere werden multivariate Analyseverfahren für metrische abhängige Merkmale (Fixed Effects Regression, Random Effects Regression, Hybride Regression, Cross-Lagged Regressionen) vorgestellt, diskutiert und auf Basis des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) angewendet. Vor diesem Hintergrund begutachten wir die Verwendung längsschnittlicher Daten in aktuellen soziologischen Forschungsarbeiten kritisch. Ein starker Fokus soll dabei auf aktuellen Studien liegen, welche sich mit den individuellen Einflussfaktoren auf die AFD-Wahlneigung beschäftigen. Ziel und gleichzeitig Grundlage für die prüfungsrelevante Hausarbeit ist die Replikation einer veröffentlichten empirischen Studie mit alternativen längsschnittlicher Modellierungsoptionen. Teilnehmende sollten grundlegende Kompetenzen in der Anwendung multivariater Analyseverfahren haben. Studierende ohne Erfahrung mit dem Sozio-oekonomischen Panel sollten außerdem an einem einführenden Workshop zu diesem Datensatz (entweder an der Universität Bielefeld vom 8. bis 10.10.2018, siehe Veranstaltungsnummer 300259 oder bei der Gesis in Köln am 4. und 5. Oktober https://training.gesis.org/?site=pDetails&pID=0x18469670CF57407FA6EAF15F1BC067C3) teilnehmen.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
14täglich Di 12-16 X-D2-105 16.10.2018-29.01.2019 Beginn in der zweiten Semesterwoche

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
30-M-Soz-M3a Soziologische Methoden a Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-Soz-M3b Soziologische Methoden b Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-Soz-M3c Soziologische Methoden c Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-Soz-M7a Sozialstruktur und soziale Ungleichheit a Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-Soz-M7b Sozialstruktur und soziale Ungleichheit b Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-M-Soz-M7c Sozialstruktur und soziale Ungleichheit c Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
30-SW-ESo Empirische Sozialforschung Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges