Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

220147 Eine Nation, zwei Gesellschaftsordnungen: BRD und DDR im Vergleich (V+Ü) (SoSe 2018)

Inhalt, Kommentar

Die Vorlesung behandelt die Entwicklung der deutschen Teilung und die parallele, tendenziell gegenläufige Entwicklung der beiden konkurrierenden Staatsordnungen und Gesellschaften in Deutschland. Neben dem politischen und dem gesellschaftlichen Prozess der Teilung und der Entwicklung der politischen Beziehungen zwischen BRD und DDR soll die Vorlesung auch die gegenseitige Wahrnehmungen der beiden deutschen Staaten und Gesellschaften und die Reaktionen auf die Entwicklungen im anderen Staat behandeln.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

keine

Literaturangaben

als Begleitlektüre empfohlen: Udo Wengst/Hermann Wentker (Hg.), Das doppelte deutschland. 40 Jahre Systemkonkurrenz, Berlin 2008 (bei der Landeszentrale für Politische Bildung des Landes NRW erhältlich).

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
22-3.2 Hauptmodul Moderne
3.2.1
Historische Orientierung Studieninformation
22-3.8 Wahlfreies Hauptmodul
3.2.1
Historische Orientierung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges