Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

220103 Die Perserkriege (V+Ü) (SoSe 2018)

Inhalt, Kommentar

In der kontextualisierenden Übung werden längere Quellenpassagen aus Herodots Werk parallel zu den im Seminar behandelten Themen gelesen und interpretiert. Damit soll ein vertiefter Einblick in das erste Drittel des 5. Jahrhunderts und seiner historiographischen Aubereitung durch einen der bedeutendsten Historiker der Antike geboten werden; auch einige der wichtugen ethnographischen Exkurse kommen zur Sprache. Die Vorstellung und Interpretation soll durch studentische Arbeitsgruppen erfolgen. Als Grundlage dienen deutsche Übersetzungen, die im Stud-IP heruntergeladen werden können. Ziel ist es, die Interpretations- und analysefähugkeit im Umgang mit antiken Texten zu stärken.

Literaturangaben

R. Schulz, Die Perserkriege. Seminar Geschichte, Berlin/Boston 2017; R. Schulz, Feldherren, Krieger und Strategen. Krieg in der Antike von Achill bis Attila, 3. Aufl. Stuttgart 2018

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
22-3.1 Hauptmodul Vormoderne
3.1.2
Historische Orientierung Studieninformation
22-3.8 Wahlfreies Hauptmodul
3.1.2
Historische Orientierung Studieninformation
25-FS-EM Einführungsmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
25-FS-GM Grundlagenmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges