Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

270062 CITEC Colloqium "Vision Science" (Ko) (SoSe 2018)

Inhalt, Kommentar

Das Kolloquium wird aus zwei Teilen bestehen, die in der Regel alternierend (alle 14 Tage) stattfinden werden. Teil 1 besteht aus dem englischsprachigen CITEC Kolloquium "Vision Science", in dem Forschende, die an anderen deutschen und europäischen Universitäten tätig sind, ihre aktuellen Arbeiten aus dem Feld Vision Science (z.B. visual attention, perception, motor control) vortragen. Der CITEC Bezug impliziert, dass nicht nur Psychologen/innen, sondern auch Informatiker/innen, Biologen/innen und Forschende aus anderen relevanten Disziplinen referieren werden. Die Termine zu den Vorträgen werden auf der CITEC Webseite zu finden sein. Im Teil 2 des Kolloquiums sollen laufende Forschungsarbeiten der AE I (z.B. BSc & MSc Arbeiten) vorgestellt werden sowie andererseits relevante aktuelle Literatur (Journal Club) zu Vision Science (visual attention, perception, memory, motor control) besprochen werden.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Das Kolloquium richtet sich an fortgeschrittene BSc sowie MSc Hauptfach-Studierende und Diplom-Studierende sowie an Doktoranden/innen, die über Kenntnisse der neurokognitiven Psychologie des Sehens (z.B. Vorlesung Einführung in die neurokognitive Psychologie) verfügen.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
27-M-C Kommunikation wissenschaftlicher Ergebnisse C.2 Aktuelle Forschungsergebnisse Studienleistung
Studieninformation
C.3 Präsentation eigener Forschungsergebnisse unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
27-StrErg Strukturierte Ergänzung Begleitkolloquium zur Bachelorarbeit unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges