Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

Modul 23-LIN-BaLin3 Linguistik Basis 2

Erläuterung zu den Modulelementen

Notwendigkeit von mehreren Modulteilprüfungen:
Die Inhalte dieses Moduls bilden einen Basisbereich der Linguistik, der die notwendige Voraussetzung für vertiefende Studieninhalte aufbaut. Eine hinreichende Kenntnis in all diesen Bereichen ist daher unabdingbar für einen erfolgreichen Studienverlauf. Da die verschiedenenen Basisbereiche inhaltlich für sich stehen können und ihre Inhalte umfangreich sind, können diese Kenntnisbereiche nicht in einer veranstaltungsübergreifenden Modulprüfung erfasst werden.
In jeder Veranstaltung wird eine Klausur durch die oder den jeweilige(n) Lehrenden(n) abgenommen.
Die Studierenden erbringen entweder alle Klausuren als "benotet" und legen anschließend fest, welche bei der Gesamtnotnotenberechnung berücksichtigt wird oder legen sich vorher fest, ob die Klausur als "benotet" oder "unbenotet" erbracht wird.

Sprache und Kommunikation (Vorlesung)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
230380 Dr. Ina Pick   Einführung Sprache und Kommunikation 230380: Detailansicht V Di 18-20   230380: In Stundenplan setzen
230536 Job   Tutorium zu Einführung Sprache und Kommunikation 230536: Detailansicht Tut Mi 18-20   230536: In Stundenplan setzen

Sprachentwicklung (Seminar o. Vorlesung)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
230108 Cholin   Erstspracherwerb 230108: Detailansicht V Mo 16-18 in U2-233   230108: In Stundenplan setzen

Sprachrezeption und -produktion (Vorlesung)

Keine Veranstaltungen gefunden