Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

261004 Einführung in die Philosophie des Geistes (S) (WiSe 2008/2009)

Inhalt, Kommentar

Die Veranstaltung gibt einen Überblick über wichtige Problembereiche der gegenwärtigen Philosophie des Geistes. Im Einzelnen sollen die folgenden Themenkomplexe zur Sprache kommen.
(1) Moderne Positionen zum Körper-Geist-Problem: Identitätstheorie, Funktionalismus, eliminativer Materialismus.
(2) Kognitionswissenschaft: Symbolverarbeitungstheorie des Geistes, Konnektionismus, Psychosemantik.
(3) Qualia und Bewusstsein: Beschaffenheit von Sinnesqualitäten, Einheitlichkeit und kausale Relevanz des Bewusstseins.

Eine Leistungsbescheinigung im BA- oder Master of Education-Studiengang wird ausgestellt für die regelmäßige Teilnahme und zwei Kurzessays.
Eine Leistungsbescheinigung im HPSS Masterstudiengang über "aktive Teilnahme", wird ausgestellt für regelmäßige Teilnahme und ein Kurzessay.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

BA-Studiengang: Abschluss des ersten Studienjahres.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort / Format Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
History, Philosophy and Sociology of Science / Master (Einschreibung bis SoSe 2014) Hauptmodul 2 Wahlpflicht scheinfähig HS
Philosophie / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kern- und Nebenfach HM THEO C   3  
Philosophie (Gym/Ge als zweites U-Fach) / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) HM Theo Philosophie   3  
Philosophie (Gym/Ge fortgesetzt) / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) HM Theor Philosophie   3  
Studieren ab 50    
Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges