Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

230285 Heisenberg-Quartett: Unschärfe in der Musik (S) (WiSe 2016/2017)

Inhalt, Kommentar

Das Quartett ist nicht zwingend ein Quartett. Stattdessen kann es bis zur Orchesterstärke wachsen oder bis zum Solo schrumpfen. Es dient als Plattform für Erkundungen musikalischen Neulands.

Wir konzipieren Versuchsanordnungen, die von Fluxus bis zur akustischen Täuschung reichen, schöpfen aus Verbindungen zwischen bildender Kunst, Literatur und Naturwissenschaft.

Voraussetzungen sind: Unerschrockenheit gegenüber seltsamen Klängen und ein wacher Geist.
Musikalische Vorerfahrungen - wie instrumentale Fertigkeiten, Ensemblepraxis und Notenlesen - sind erwünscht aber nicht zwingend erforderlich.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort / Format Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
38-AeB-PM-M Praxismodul Musik Elementare Musikpraxis Studieninformation
Ensemblemusizieren Studieninformation
38-AeB-PM-M_a Praxismodul Musik Elementare Musikpraxis Studieninformation
Ensemblemusizieren Studieninformation
38-IndErg-PM-M Praxismodul Musik Elementare Musikpraxis Studieninformation
38-IndErg-PM-M_a Praxismodul Musik Elementare Musikpraxis Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Kunst und Musik / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) BZ    
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges