Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

610142 Burger, Pommes & Cola - Gesunde Ernährung im Kindes- und Jugendalter (Typ: Seminar AB I) (S) (WiSe 2016/2017)

Inhalt, Kommentar

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts ist die Ernährung von Kindern und Jugendlichen in den westlichen Industrienationen von Überernährung und gleichzeitigem Mangel gekennzeichnet. Die Zahl der übergewichtigen Kinder steigt. Gemäß Angaben der Weltgesundheitsorganisation ist bereits jedes fünfte Kind und jeder dritte Jugendliche in Deutschland übergewichtig. Adipositas ist das am schnellsten wachsende Gesundheitsrisiko; die Begleiterkrankungen (Typ 2 Diabetes mellitus, Hypertonus, Herz-Kreislauf-Erkrankungen) sowie Folgeerkrankungen steigen ebenfalls. Auf der anderen Seite führen medial gestaltete Schönheitsideale zu einseitigen Diäten bis hin zur Ausprägung einer Magersucht.
Im Seminar werden u.a. wichtige Grundbegriffen der Ernährungslehre, die Folgen von inadäquater bzw. ungünstiger Nahrungsaufnahme & Bewegungsmangel, spezielle Ernährungs- & Diätformen erarbeitet und diskutiert.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Die Veranstaltung wird insbesondere für Studierende in den Lehramt-Profilen Sportwissenschaft angeboten. Studierende des 1 Fach BA Sportwissenschaft "Psychologie und Bewegung" können nach Maßgabe freier Plätze an dieser Veranstaltung teilnehmen und in der Individullen Ergänzung im Modul 61-P-PSB einbringen.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
61-HRSGe_GymGe-V-2_a Fachdidaktische und fachwissenschaftliche Vertiefung II Seminar AB I-IV (Wahlpflicht) unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
61-P-PSB Profilierung in Sportpsychologie und Bewegungswissenschaft Veranstaltung 3 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend unbenotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges