Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

312214 Praktische Übung: Labour Econometrics (Ü) (SoSe 2016)

Kurzkommentar

in englischer Sprache
english language

Inhalt, Kommentar

This course starts on the 18th of April 2016.

Course description and contents:

1. Basic econometric concepts: linear regression
2. Theory of human capital and educational choice
3. Computer tutorial: returns to schooling and seniority
4. Theory of discrimination in the labour market
5. Computer tutorial: Blinder-Oaxaca decomposition
6. Social networks and employment outcomes
7. Computer tutorial: multinomial logistic regression
8. Intergenerational schooling mobility
9. Computer tutorial: ordered response models
10. Computer test on econometric analysis of the labour market

Literaturangaben

1. Borjas G.J. (2010): Labor Economics, McGraw-Hill, Boston, MA.
2. Cahuc P., Zylberberg A. (2004): Labour Economics, The
MIT Press, Cambridge, MA.
3. Ehrenberg R.G., Smith R. (2006): Modern Labour
Economics, Addison Wesley, Boston, MA
4. Greene W. (2008): Econometric Analysis, Pearson Prentice Hall, NY.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
31-M-El1 Elective Courses 1 Gewählte Veranstaltungen aus dem Bereich "Spezialkenntnisse in ökonomischer Theorie und/oder quantitativen Methoden" 2 LP Studienleistung
Studieninformation
Gewählte Veranstaltungen aus dem Bereich "Spezialkenntnisse in ökonomischer Theorie und/oder quantitativen Methoden" 2 LP Studienleistung
Studieninformation
31-M-El2 Elective Courses 2 Gewählte Veranstaltungen aus dem Bereich quantitative Methoden 2 LP Studienleistung
Studieninformation
31-M-El3 Elective Courses 3 Gewählte Veranstaltungen aus dem Bereich ökonomischer Theorie 2 LP Studienleistung
Studieninformation
31-MM12 Mikrotheorie und -politik Praktische Übungen Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Bielefeld Graduate School in Theoretical Sciences / Promotion    
Economics and Management (BiGSEM) / Promotion   5  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges