Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250408 Videografie der Wissensvermittlung (S) (WiSe 2015/2016)

Inhalt, Kommentar

In diesem Seminar soll durch die Lektüre einschlägiger Texte eine Übersicht über den Forschungsstand des Bereichs der Lehr-Lern-Interaktionen erarbeitet werden. Die Teilnehmer sollen mithilfe methodologischer Texte wie auch durch das praktische Forschen mit Videographie als Erhebungsmethode in die Lage versetzt werden, methodologisch reflektiert mit dieser umzugehen und einzuschätzen, welche Analysemethoden und Reflexionspotenziale durch die so erhobenen Daten ermöglicht werden. Daher sollen in kleinen Gruppen Forschungsprojekte durchgeführt werden, bei denen Interaktionen der Wissensvermittlung mit der Kamera aufgenommen werden und anschließend die so erzeugten Daten nach der Transkription für Analysen bzw. Reflexionen genutzt werden.

Literaturangaben

Deppermann, Arnulf (2008): Gespräche analysieren. Eine Einführung. 4. Aufl. Wiesbaden: VS, Verl. für Sozialwiss. (Qualitative Sozialforschung, Bd. 3).

Tuma, René; Schnettler, Bernt; Knoblauch, Hubert (2013): Videographie. Einführung in die interpretative Videoanalyse sozialer Situationen. Wiesbaden: Springer VS (SpringerLink : Bücher).

Wagner-Willi, Monika (2004): Videointerpretation als mehrdimensionale Mikroanalyse am Beispiel schulischer Alltagsszenen. In: Zeitschrift für qualitative Bildungs-, Beratungs- und Sozialforschung 5, 1, pp. 49-66. URN: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-270079

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
20-DM1 Didaktikmodul I E7: Einführung in die Forschungsmethoden Studienleistung
Studieninformation
20-DM2 Didaktikmodul II E7: Einführung in die Forschungsmethoden Studienleistung
Studieninformation
23-ANG-AngPM1 Profilmodul 1:Teaching English as a Foreign Language 1 E7: Einführung in die Forschungsmethoden Studienleistung
Studieninformation
23-GER-FD Fachdidaktik HR/Ge und Gym/Ge E7: Einführung in die Forschungsmethoden Studienleistung
Studieninformation
24-DGG1 Didaktik E7: Einführung in die Forschungsmethoden Studienleistung
Studieninformation
24-DGS3 Profilierung Mathematikdidaktik E7: Einführung in die Forschungsmethoden Studienleistung
Studieninformation
24-DHR2 Didaktik 2 E7: Einführung in die Forschungsmethoden Studienleistung
Studieninformation
26-FD_GG Fachdidaktik GymGe E7: Einführung in die Forschungsmethoden Studienleistung
Studieninformation
26-FD_HR Fachdidaktik HRGe E7: Einführung in die Forschungsmethoden Studienleistung
Studieninformation
28-FD Fachdidaktik E7: Einführung in die Forschungsmethoden Studienleistung
Studieninformation
30-M10 Vertiefung Methoden II Vertiefung Methoden Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
30-M28 Fachmodul Bildung/Weiterbildung E7: Einführung in die Forschungsmethoden Studienleistung
Studieninformation
30-M5 Vertiefung Methoden I Vertiefung Methoden Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
36-FD_G Fachdidaktik Grundschule E7: Einführung in die Forschungsmethoden Studienleistung
Studieninformation
36-FD_HRSGe Fachdidaktik Haupt-, Real-, Sekundar- und Gesamtschule E7: Einführung in die Forschungsmethoden Studienleistung
Studieninformation
38-M3-K Didaktische Grundlagen E7: Einführung in die Forschungsmethoden Studienleistung
Studieninformation
38-M3-M Didaktische Grundlagen E7: Einführung in die Forschungsmethoden Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges