Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

209603 Mastermodul 3 "Visualisierung zellulärer Strukturen und Dynamik" (V+Pr) (WiSe 2015/2016)

Kurzkommentar

Die Veranstaltung ist für die Studierenden des Master of Molecular Cell Biology verpflichtend und für andere Interessenten nach Maßgabe freier Plätze offen. Vorbesprechung: wird bekanntgegeben

Inhalt, Kommentar

In diesem Modul sollen praktische und theoretische Kenntnisse zur Organisation und Differenzierung tierischer Zellen und ihrer Komponenten vermittelt werden. Im praktischen Teil kommen moderne zell- und molekularbiologische Methoden zur Anwendung: so sollen mit Hilfe ultrastruktureller Methoden folgende Aufgaben durchgeführt werden: Darstellung und Analyse isolierter Makromoleküle und supramolekularer Aggregate (Struktur- und kontraktile Proteine, DNA, extrazelluläre Matrix) durch Negativ-Staining und Replika-Technik; Ultrastruktur ausgewählter tierischer Zellen im Transmissions- und Rasterelektronenmikroskop (Struktur, Organisation und Funktion wichtiger zellulärer Komponenten). Weiter kommen Techniken der direkten und indirekten Immunfluoreszenzmikroskopie sowie der Karyotypanalyse (Spreitung und Bandingtechniken, Fluoreszenz-in-situ Hybridisierung) zur Anwendung. Außerdem werden Grundlagen der Kenntnisse über Zellkultur, Steuerung von Zellzyklus in Mitose und Meiose und der Regulation von Zelldifferenzierung und der epigenetischen Kontrolle bei der Entwicklung tierischer Zellen und Organismen vermittelt.

Literaturangaben

Kleinig, Sitte: Zellbiologie, Fischer-Verlag; Krstic: Ultrastruktur der Säugetierzelle, Springer-Verlag, 1976; Robinson et al.: Präparationsmethodik in der Elektronenmikroskopie, Springer-Verlag, 1985; Ude, Koch: Die Zelle, Fischer-Verlag, 1994.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

Datum Uhrzeit Raum Kommentar

Zeige vergangene Klausurtermine >>

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
20-MZB-3 Visualisierung zellulärer Strukturen und Dynamik Visualisierung zellulärer Strukturen Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
Visualisierung zellulärer Strukturen unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
39-M-MBT12 Spezialisierung Biologie/Chemie/Informatik/Physik/Gesundheitswissenschaften 1 Spezialisierungsmodule Biologie, Biochemie, Bioinformatik, Chemie und Genomforschung Studieninformation
39-M-MBT13 Spezialisierung Biologie/Chemie/Informatik/Physik/Gesundheitswissenschaften 2 Spezialisierungsmodule Biologie, Biochemie, Bioinformatik, Chemie und Genomforschung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Molecular Cell Biology / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) Modul 2 Pflicht 1. 10 benotet  
Systems Biology of Brain and Behaviour / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) Modul 6 Wahl 1. 10 als Erweiterungsmodul wählbar  
Systems Biology of Brain and Behaviour / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) Modul 7 Wahl 3. 10 als Erweiterungsmodul wählbar  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges