Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

300086 Klassiker der empirischen Organisationsforschung (S) (WiSe 2007/2008)

Inhalt, Kommentar

Das Seminar widmet sich der ¿Empirie der Organisation¿ anhand der Lektüre ausgewählter klassischer und neuerer empirischer Fallstudien. Zentraler Gesichtspunkt der Auswahl der Studien ist, dass sie soziologisch einschlägige Aspekte der Struktur und Funktionsweise von Organisationen (z.B. Zielverschiebung, Regelabweichung, Informalität, Machtspiele usw.) in anschaulicher Weise beschreiben. (In diesem Sinne bleiben quantitative Analysen und experimentelle Organisationsforschungen hier außer Acht).

Die Bescheinigung der aktiven Teilnahme am Seminar setzt zwingend voraus, dass die Studien (z.T. in Auszügen) jeweils von allen TeilnehmerInnen gelesen werden. Vorgesehen ist, dass Kleingruppen jeweils kurze ergänzende Präsentationen vorbereiten und die Zuständigkeit für die Diskussion übernehmen (die Präsentationen dienen jeweils der inhaltlichen ¿Rahmung¿ und ersetzen nicht die Lektüre durch alle TeilnehmerInnen!).

Literaturangaben

  • Gouldner, Alvin W. (1954): Wildcat Strike. Yellow Springs, Ohio: The Antioch Press.
  • Zald, Meyer N. / Denton, Patricia (1963): From Evangelism to General Service: The Transformation of the YMCA, in: Administrative Science Quarterly 8, 2: 214-234.
  • Bensman, Joseph; Israel Gerver (1973): Vergehen und Bestrafung in der Fabrik. In: Steinert, Heinz (Hg.): Symbolische Interaktion. Stuttgart: Klett, S. 126-138.
  • Rottenburg, Richard (2002): Weit hergeholte Fakten. Eine Parabel der Entwicklungshilfe. Stuttgart: Lucius & Lucius.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Sozialwissenschaften / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2008) KF: Modul 14 Wahlpflicht 2 (bei Einzelleistung 2 LP zusätzlich)  
Sozialwissenschaften / Lehramt Sekundarstufe I B1 Wahlpflicht HS
Sozialwissenschaften / Lehramt Sekundarstufe II B1 Wahlpflicht HS
Sozialwissenschaften GymGe als zweites Unterrichtsfach / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2008) Fachmodul 19.3   3 (bei Einzelleistung 3 LP zusätzlich)  
Sozialwissenschaften GymGe Fortsetzung BA-Nebenfach / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2008) Fachmodul 19.3   3 (bei Einzelleistung 3 LP zusätzlich)  
Soziologie / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2008) vNF: Fachmodul 2 Wahlpflicht 3 (bei Einzelleistung 3 LP zusätzlich)  
Soziologie / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2008) KF: Fachmodul 2   3 (bei Einzelleistung 3 LP zusätzlich)  
Soziologie / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2008) NF: Fachmodul 2   3 (bei Einzelleistung 3 LP zusätzlich)  
Soziologie / Diplom (Einschreibung bis SoSe 2005) 2.2.3 (DPO02) Wahlpflicht HS
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges