Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

230041 "Sich einlassen!" Von der künstlerischen Strategie zum künstlerischen Projekt (S) (SoSe 2014)

Inhalt, Kommentar

Aufbauend auf den theoretischen Grundlagen der bereits absolvierten Basis-Werkstätten mit wissenschaftlichen und didaktischen Anteilen geht es nun darum, künstlerische Strategien, materiale und mediale Möglichkeiten aber auch Fragestellungen und Herangehensweisen für ein eigenes künstlerisches Projekt zu erarbeiten.
Sowohl das "Vergehen der Zeit" als auch das "Sprechen über Kunst" sind Themen, auf die wir uns dabei beziehen. Sie stehen beide in fruchtbarem Widerspruch zum statischen Werkbegriff und lassen sich mit besonderen Verfahren und medialen Vorgehensweisen verknüpfen. In der Veranstaltung legen wir die Grundlage, auf der das eigene künstlerische Projekt verortet und durchgeführt werden kann.

Bemerkungen:_
Die Projekt-Veranstaltung wird in der ersten Semesterhälfte teilweise geblockt stattfinden. Damit gewinnen Sie zum Ende des Semesters ein Zeitfenster für Ihre selbständige Arbeit im Rahmen der Veranstaltung aber auch für ihr Vorhaben zur M5-Prüfung. Alle Teilnehmenden sollten sich das Zeitfenster Donnerstag von 10-14 Uhr reservieren.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
38-M5-K Projektmodul Künstlerische Praxis Vertiefendes künstlerisches Projekt Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges