Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

401371 40 - M7 BHC32 Einführung E-Health (V) (WiSe 2013/2014)

Inhalt, Kommentar

Ziel des Moduls ist es, die Studierenden mit dem Gebiet E-Health vertraut zu machen. Es werden aktuelle und zukunftsweisende Anwendungsebiete der Gesundheitstelematik vorgestellt und kritisch diskutiert. Dazu werden u. a. die zum Verständnis von gesundheitstelematischen Anwendungen notwendigen Telekommunikations- und Informationsgrundlagen sowie die dabei zu beachtenden ethischen und rechtlichen Aspekte vermittelt.
Inhaltlich konzentriert sich die Veranstaltung zunächst auf telemedizinische Anwendungsbereiche und im weiteren Verlauf auf Gesundheitskommunikation via Internet. Die Studierenden erlernen an praktischen Beispielen insbesondere die Grundregeln der Bedarfsanalyse, der zielgruppenspezifischen Informationsaufbereitung (Wissens- und Informationsmanagement) und der Bewertung von vorhandenen Gesundheitsinformationen.

Lehrinhalte
• Grundlagen von E-Health (Anwendungsgebiete, bildgebende Verfahren, Bildverarbeitung, Datenübertragung, Datenbanken, Datenintegration und ihre Probleme, Qualitätskriterien, Kontrollmöglichkeiten, rechtliche und ethische Aspekte)
• Methodik und Didaktik der Informationsaufbereitung (Mängel- und Zielgruppenanalyse, grundlegende Darstellungsregeln)
• Bewertung von vorhandenen Gesundheitsinformationen im Internet (formelle und inhaltliche Bewertungskriterien).

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Für die Teilnahme an diesem Modul wird der erfolgreiche Abschluss von mindestens drei Modulen der fachlichen Basis dringend empfohlen.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

Datum Uhrzeit Raum Kommentar

Zeige vergangene Klausurtermine >>

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
40-M7 Einführung E-Health BHC32 Strategien und Methoden von E-Health benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Gesundheitswissenschaften / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) BScMod06 Pflicht 3. 6 benotet  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen

5 ECTS werden durch eine Klausur (90min) vergeben.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges