Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

237007 Töne im Ton: Vom plastischen Formen zum akustischen Erleben (S) (WiSe 2012/2013)

Inhalt, Kommentar

Das Formen plastischer Materialien ermöglicht Erfahrungen haptischer und körperhaft-räumlicher Art, die für das Zusammenspiel des Selbst- und Welterlebens grundlegend sind. Kaum ein Material ist besser dafür geeignet als Ton. In seiner besonderen Plastizität reagiert er auf jeden Druck der Finger mit Formveränderung, so dass es zu einer unmittelbaren Wechselwirkung zwischen geistigem Vorstellungsvermögen und manuellem Tun kommt.
Aufbauend auf elementaren Übungen plastischen Formens entwickeln wir in der Werkstatt Tonobjekte, die in gebranntem Zustand zu Klangkörpern werden. Dabei interessiert uns der Bezug zwischen Materialität, Formgebung und dem akustischen Potenzial. Das Einüben wichtiger Grundfertigkeiten plastischen Arbeitens mit Ton mündet so in die Erarbeitung unterschiedlicher tönender und klingender Objekte, deren musikalische Möglichkeiten wir spielend erproben.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
38-M4-K Projektmodul Didaktik Basis-Werkstatt mit kunstpraktischen und wissenschaftlichen Anteilen Studieninformation
38-M4-M Projektmodul Didaktik Basis-Werkstatt mit musikpraktischen und wissenschaftlichen Anteilen Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Kunst und Musik / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) BW   3. 4. 2/4 (BW.6)  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges