Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

610042 Grundlagen der Bewegungswissenschaft und Sportpsychologie (V) (WiSe 2012/2013)

Inhalt, Kommentar

Zu den unaustauschbaren Bestandteilen von Sport zählt die körperliche Aktivität. Sie tritt als Bewegung in Erscheinung und geht auf körperinterne Voraussetzungen und Prozesse - das ist die Motorik - zurück. Für die Lehre scheinen drei Aspekte besonders interessant:

   * Die Analyse von Motorik und Bewegung,
   * die Möglichkeit der Veränderung von Motorik/Bewegung durch motorisches Lernen und Trainieren,
   * die Möglichkeit der Veränderung von Motorik/Bewegung durch Entwicklung.

Diese drei genannten Problemfelder stehen im Mittelpunkt der Vorlesung Grundlagen AB II. Ihre wissenschaftliche Behandlung erfolgt vor allem unter der Perspektive unterschiedlicher Betrachtungsweisen der Bewegungswissenschaft und der Sportpsychologie, deren Forschungsmethoden und -erkenntnisse vorgestellt werden sollen.

BA-Studierende schließen diese Veranstaltung mit einer benoteten Klausur ab. Dieses ist die Note für das Modul TdS 3.
Der Leistungsnachweis für Lehramtsstudierende der auslaufenden Studiengänge erfolgt wahlweise über eine Klausur oder mündliche Prüfung. Desweiteren besteht für Lehramtsstudierende der auslaufenden Studiengänge die Möglichkeit der Zwischenprüfung in den Grundlagen des AB II durch die erfolgreiche Teilnahme an der Klausur. Die Vorlesung wird auch allen ExamenskandidatInnen empfohlen, da die Inhalte das "Basiswissen" für das erste Staatsexamen darstellen.

Die in der Vorlesung verwendeten Folien sind als Unterrichtsmaterialien im Internet veröffentlicht (Download als PDF-Datei auf der Homepage der Abt. Sportwissenschaft, Arbeitsbereich II, Lehre, Grundlagenvorlesung).

Zu der Vorlesung finden begleitende Tutorien statt. In ihnen wird der Vorlesungsstoff exemplarisch an Einzelaspekten diskutiert und vertieft.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mi 12-14 V7-140 08.10.2012-01.02.2013
nicht am: 26.12.12 / 02.01.13
Tutorium: Andreas Steinke
wöchentlich Do 16-18 C0-116 08.10.2012-01.02.2013
nicht am: 01.11.12 / 27.12.12 / 03.01.13
Vorlesung
wöchentlich Mo 12-14 L3-108 15.10.2012-01.02.2013
nicht am: 24.12.12 / 31.12.12
Tutorium: Stefanie Weiher
wöchentlich Mi 12-14 T2-220 17.10.2012-01.02.2013
nicht am: 26.12.12 / 02.01.13
Tutorium: Janika Meyer
wöchentlich Do 8-10 C01-148 18.10.2012-01.02.2013
nicht am: 01.11.12 / 27.12.12 / 03.01.13
Tutorium: Birte Potthoff
wöchentlich Do 12-14 C01-136 18.10.2012-01.02.2013
nicht am: 01.11.12 / 27.12.12 / 03.01.13
Tutorium: Nick Dreher
einmalig Do 16-18 (s.t.) unveröffentlicht 31.01.2013 Klausur: A-Termin

Verstecke vergangene Termine <<

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
61-Spowi-GL Sportwissenschaftliche Grundlagen Grundlagen der Bewegungswissenschaft und Sportpsychologie Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Frauenstudien (Einschreibung bis SoSe 2015)    
Sportwissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) JBU; IP; TdS 2 Pflicht 4  
Sportwissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) EKJ; TdS 2; TdS 21 Pflicht 4  
Sportwissenschaft / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) JBU; PuB; WuG; TdS 2 Pflicht 4  
Sportwissenschaft / Master (Einschreibung bis SoSe 2014) JBU; M-TdS-2 Pflicht 4  
Sportwissenschaft / Master (Einschreibung bis SoSe 2014) EKJ; M-TdS-6 Pflicht 4  
Konkretisierung der Anforderungen

Diese Veranstaltung ist äquivalent zur Vorlesung "Einführung in die Bewegungswissenschaft" aus den vergangenen Semestern (Studienbeginn WS 2007/08 und früher).

Am Ende der Veranstaltung findet eine Klausur über alle Inhalte dieser Vorlesung statt. Eine Anrechnung evt. schon vorliegender Leistungen aus dem Bereich Sportpsychologie ist nicht vorgesehen, da es sich bei dieser Veranstaltung um eine Grundlagenvorlesung für das Studium der Sportwissenschaft handelt.

Für ältere Studienjahrgänge (WS 2007/08 und früher) werden die Leistungspunkte der benoteten Klausur unter dem Titel "Einführung in die Bewegungswissenschaft" in das Transcript eingetragen. Dies geschieht im Einvernehmen mit den bestehenden Studienordnungen.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges