392244 Miniroboterentwicklung / Minirobot Development (MRD) (Pj) (SoSe 2021)

Inhalt, Kommentar

This project is given in English and/ or German.

In this project, the robot platform AMiRo shall be developed further. On the one hand the real-time operating system running on the several microcontrollers shall be enhanced by an event-driven communication framework. Furthermore autonomous LiDAR-based localization and mapping (SLAM) shall be implemented. Other possible topics of this projects are web-based control of AMiRo and visualization of sensor data as well as streamed image processing using the on-board FPGA.

Ziel des Projektes ist die Weiterentwicklung des AMiRo Miniroboters. Im Rahmen des Projektes soll unter anderem das Echtzeitbetriebssystem auf den verteilten Mikrocontrollern des Roboters um ein verteiltes ereignisorientiertes Framework erweitert werden. Des Weiteren soll eine Laser-basierte Lokalisierung und Kartenerstellung (SLAM) in das System integriert werden. Weitere mögliche Themen sind die Erweiterung einer webbasierten Steuerung und Visualisierung von Sensordaten sowie eine Stream-basierte parallele Bildverarbeitung auf konfigurierbarer Hardware (FPGA).

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Knowledge/skills in robotics and C programming are recommended.

Kenntnisse in Robotik und C-Programmierung sind von Vorteil.

Lehrende

Termine ( Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
39-M-Inf-P Projekt Projekt unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
39-M-Inf-P1_NWI Projekt 1 Projekt 1 unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
FH-BMPro-2043 Projekt Biomechatronik Projekt BioMechatronik benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.


Erfolgreiche Bearbeitung einer Teilaufgabe des Projektes, eine Abschlusspräsentation und eine kurze schriftliche Dokumentation.

Kein Lernraum vorhanden
registrierte Anzahl: 3
Dies ist die Anzahl der Studierenden, die die Veranstaltung im Stundenplan gespeichert haben. In Klammern die Anzahl der über Gastaccounts angemeldeten Benutzer*innen.
Adresse:
SS2021_392244@ekvv.uni-bielefeld.de
Lehrende, ihre Sekretariate sowie für die Pflege der Veranstaltungsdaten zuständige Personen können über diese Adresse E-Mails an die Veranstaltungsteilnehmer*innen verschicken. WICHTIG: Sie müssen verschickte E-Mails jeweils freischalten. Warten Sie die Freischaltungs-E-Mail ab und folgen Sie den darin enthaltenen Hinweisen.
Falls die Belegnummer mehrfach im Semester verwendet wird können Sie die folgende alternative Verteileradresse nutzen, um die Teilnehmer*innen genau dieser Veranstaltung zu erreichen: VST_253608040@ekvv.uni-bielefeld.de
Reichweite:
2 Studierende direkt per E-Mail erreichbar
Hinweise:
Weitere Hinweise zu den E-Mailverteilern
Letzte Änderung Grunddaten/Lehrende:
Dienstag, 27. Juli 2021 
Letzte Änderung Zeiten:
Freitag, 12. März 2021 
Letzte Änderung Räume:
Freitag, 12. März 2021 
Art(en) / SWS
Pj / 4
Sprache
Diese Veranstaltung wird komplett in englischer Sprache gehalten
Einrichtung
Technische Fakultät
Fragen oder Korrekturen?
Fragen oder Korrekturwünsche zu dieser Veranstaltung?
Planungshilfen
Terminüberschneidungen für diese Veranstaltung
Link auf diese Veranstaltung
Wenn Sie diese Veranstaltungsseite verlinken wollen, so können Sie einen der folgenden Links verwenden. Verwenden Sie nicht den Link, der Ihnen in Ihrem Webbrowser angezeigt wird!
Der folgende Link verwendet die Veranstaltungs-ID und ist immer eindeutig:
https://ekvv.uni-bielefeld.de/kvv_publ/publ/vd?id=253608040
Seite zum Handy schicken
Klicken Sie hier, um den QR Code zu zeigen
Scannen Sie den QR-Code: QR-Code vergrößern
ID
253608040
Zum Seitenanfang