Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250103 Einladung zum Philosophieren für Pädagoginnen und Pädagogen: Avishai Margalit: Politik der Würde (S) (SoSe 2021)

Inhalt, Kommentar

Das Seminar findet z.T. digital, live zur genannten Zeit & z.T. digital, im Selbststudium (online synchron/asynchron) statt.
Geplant ist eine alternierende Abfolge von Phasen des Selbststudiums auf der Basis des „LernraumPlus“ und synchronen Lehreinheiten in Form von „Zoom-Meetings“. Diese werden zu den im eKVV angegebenen Veranstaltungszeiten stattfinden.

In seinem Buch „Politik der Würde“ (so der Titel der deutschen Übersetzung) entwirft der israelische Philosoph Avishai Margalit die Grundlinien einer Theorie einer anständigen Gesellschaft (decent society). Darunter versteht er eine Gesellschaft, deren Institutionen die Menschen nicht demütigen. Eine der Leitfragen des Buches lautet daher, wie die Institution einer Gesellschaft beschaffen sein müssen, in der alle Mitglieder ein Leben in Selbstachtung und Würde führen können. Damit ist ein zentrales Kriterium für die ethische Legitimation von Institutionen gewonnen, nach dem auch die Einrichtungen des Bildungs- und Erziehungswesens sowie der öffentlichen Fürsorge immer wieder überprüft und ggf. reformiert werden müssen.

In unserem Seminar wollen das Buch in fortlaufender Lektüre Kapitel für Kapitel lesen. Wir gehen dabei so vor, dass wir uns den Text alternierend in zwei Schritten erarbeiten: auf eine asynchrone Arbeitseinheit in Lerntriaden in der einen Woche folgt jeweils eine synchrone Arbeitseinheit im Plenum in der darauffolgenden Woche (jeweils im Rahmen von Videokonferenzen per „Zoom“).

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Master of Arts: Voraussetzung ist die Einschreibung im Master of Arts Erziehungswissenshaft im SoSe 2021.

Literaturangaben

Margalit, Avishai (2018) [1996]: Politik der Würde. Über Achtung und Verachtung. Aus dem Englischen übersetzt von Gunnar Schmidt und Anne Vonderstein. 2. Auflage. Berlin: Suhrkamp Verlag.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Di 18-20 ONLINE   12.04.2021-23.07.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-ME-A1 Historische und systematische Aspekte Sozialer Arbeit und Beratung E2: Beratungswissenschaft, Entwicklungslinien und Formen pädagogischer, psychosozialer und sozialpädagogischer Beratung Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME-A4 Inhaltliche Fokussierung E1: Inhaltliche Fokussierung 1 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
E2: Inhaltliche Fokussierung 2 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME-B4 Inhaltliche Fokussierung E1: Inhaltliche Fokussierung 1 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
E2: Inhaltliche Fokussierung 2 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME-C4 Inhaltliche Fokussierung E1: Inhaltliche Fokussierung 1 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
E2: Inhaltliche Fokussierung 2 Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-ME3 Forschungsprojekt E1: Thematische Einführung Studienleistung
Studieninformation
25-ME3-IT Forschungsprojekt E1: Thematische Einführung Studienleistung
Studieninformation
25-UFP6-A Fachbezogene Vertiefung: Soziale Arbeit / Beratung E2: Beratung Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges