Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250331 Fachunterricht (UFP) (S) (WiSe 2020/2021)

Inhalt, Kommentar

Dieter Kinkelbur:
Fachunterricht: Sozialiationstheorien in ihrer Bedeutung für den PU
Beginn: 4.11.2020 Mi 14-16 Uhr Uhr Raum: …
(online synchron/asynchron))

Ausgehend von ausgewählten, in Gruppenarbeit zu erarbeitenden fachdidaktischen Positionen (Beyer, Bernhard, Bubenzer, Ladenthin sowie Stiller und Dorlöchter) wird zunächst diskutiert, welche Schwerpunkte die Ansätze setzen und was die >fünf didaktischen Brillen< zum Unterrichtsthema Sozialisation sagen. Das Seminar wird drei Phasen haben:
November 2020: Gemeinsame Lektüre von Texten zur fachdidaktische Diskussion 1972-1999
Januar 2021: arbeitsteilige Gruppenarbeit in fünf Gruppen mit max. 5 Personen
Februar 2021: Präsentation der Gruppenarbeitsergebnisse bezogen auf drei Sozialisationstheorien:
Geschlechtertheorie, das Modell der produktiven Realitätsverarbeitung und die Desintegrationstheorie im interdisziplinären Zentrum für Konflikt- und Gewaltforschung entwickelte Desintegrationstheorie. Es sollte dabei auch herausgearbeitet und vorgestellt werden, wie am Beispiel von sozialisationstheoretischen Unterrichtsthemen, die jeweilige fachdidaktische „Brille“ eingesetzt werden könnte - und was nicht in den Blick kommt.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Dieter Kinkelbur:
Fachunterricht: Sozialiationstheorien in ihrer Bedeutung für den PU
Beginn: 4.11.2020 Mi 14-16 Uhr Uhr Raum: …
(online synchron/asynchron)

Einstiegsliteratur: Die Aufsätze von Wierichs (1992) und Bernhard (1999) in der Zeitschrift für Pädagogik.

Literaturangaben

Hintergrundliteratur:
Carol Hagemann-White (1984): Sozialisation: weiblich-männlich? Opladen
Heitmeyer, Wilhelm, und Reimund Anhut (Hg.) (2000): Bedrohte Stadtgesellschaft. Soziale Desintegrationsprozesse und ethnisch-kulturelle Konfliktkonstellationen. Weinheim/München
Anhut, Reimund (2007); Desintegrationstheorie – ein Erklärungsansatz (Uni Bielefeld). Die ungenügenden Integrationsleistungen einer modernen Gesellschaft. In. BI.research 30.2007; S. 55-58
Hurrelmann/Bauer, Ullrich, und Klaus Hurrelmann (2015): Das Modell der produktiven Realitätsverarbeitung in der aktuellen Diskussion. In: Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation. 35(2015)2, S. 155-170

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Mi 14-16 ONLINE   04.11.2020-10.02.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-UFP4-VRPS Vorbereitung und Reflexion des Praxissemesters (GymGe) E3: Fachunterricht Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Hinweis: Jeder Teilnehmende bringt zur konstituierenden Sitzung drei ausgedruckte Aufsätze aus der ZfPäd zur Diskussion über das Schulfach Pädagogik mit. Bitte also Bibliotheksrecherche vorab in einer fachwissenschaftlichen Zeitschrift.

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges