Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

250222 Reflexion über Bildung und Erziehung (S) (WiSe 2020/2021)

Inhalt, Kommentar

Das Seminar findet z.T. digital, live zur genannten Zeit & z.T. digital, im Selbststudium (online synchron/asynchron) statt.

Der Bildungsbegriff unterliegt seit seiner Einführung und Thematisierung stetem Wandel. Dieser Wandel ist häufig, wenn auch nicht immer, Ausdruck verschiedener zeit- und ideengeschichtlicher Diskurse. Im Rahmen dieses Seminars soll die Verwendung und semantische Ausgestaltung des Begriffes 'Bildung' hinsichtlich ebendieser zeit- und ideengeschichtlicher Diskurse hin untersucht und reflektiert werden.

Dieses Seminar verknüpft damit die Bereiche Pädagogik, Geschichte, Politik/Gesetzgebung, indem es anhand des Bildungsbegriffes die o.g. Strömungen einfängt und versucht das (nationale) Konstrukt 'Bildung' mit ebendiesen Strömungen in Einklang zu bringen. Ziel des Seminars ist es Studierende zu befähigen Bildungsbegriffe zeithistorisch zu erfassen und diese mit anderen Konzeptionen von Bildung zu vergleichen. Auf Grundlage dieses Vergleiches soll die Reflexion des Bildungsbegriffes angestoßen werden.

Vergleiche in diesem Rahmen finden zum einen diachron statt (Bildung in Land X zum Zeitpunkt A und B), wie aber auch unter Berücksichtigung der international-vergleichenden Perspektive (Bildung in Land X und Y zum Zeitpunkt A). Zum Entwickeln eines zeithistorischen Verständnisses von 'Bildung', was in diesem Kurs als Basis für alle weiteren Tätigkeiten gilt, ist es darüber hinaus notwendig Bildung von benachbarten Konzepten (bspw. Erziehung) abzugrenzen und ggf. Überlappungen, zeithistorische uneindeutige Verwendungen o.ä. herauszuarbeiten.

In dieser Veranstaltung findet ein Platzvergabeverfahren statt. Bitte informieren Sie sich hier über den Ablauf: http://www.uni-bielefeld.de/erziehungswissenschaft/bie/faq.html

Literaturangaben

Baumgart, F. Erziehungs- und Bildungstheorien. Vol. 3, Klinkhardt UTB, 2007.
Dörpinghaus, Andreas/ Uphoff, Ina Katharina: Grundbegriffe der Pädagogik. Darmstadt: WBG, 2011.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Do 16-18 ONLINE   05.11.2020-12.02.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-BE-IndiErg3_a IndiErg: Bildung und Didaktik E1: Bildung: Theorien und Institutionen Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
E3: Bildung: Theorien und Institutionen oder Didaktische Modelle und Lernräume Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-BE11 Abschlussmodul E1: Seminar Studienleistung
Studieninformation
25-BE8 Bildung: Theorien und Institutionen E1: Bildungstheorie und -geschichte Studienleistung
Studieninformation
25-FS-BE8 Bildung: Theorien und Institutionen E1: Bildungstheorie und -geschichte Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-UFP2 Institutionen des Bildungs- und Erziehungswesens E2: Bildungs- und Schultheorien Studienleistung
Studieninformation
25-UFP2_a Institutionen des Bildungs- und Erziehungswesens E2: Bildungs- und Schultheorien Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges