Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

230577 Klangräume und Raumklänge: Räumliche Aspekte in der Neuen Musik (S) (WiSe 2020/2021)

Kurzkommentar

Veranstaltung findet online als Webinar statt. Aufgaben befinden sich im Lernraum.

Inhalt, Kommentar

Spätestens seit Lessings einflussreicher Schrift „Laokoon oder Über die Grenzen der Malerei und Poesie“ galt die Musik vornehmlich als Zeitkunst, obwohl bei ihrer Hervorbringung von jeher auch räumliche Aspekte eine Rolle gespielt haben (Raumakustik, Distribution der Musiker*innen…). Seit Mitte des 20. Jahrhunderts wächst die Zahl an Komponist*innen, die mit dem Faktor Raum experimentieren, das starre Gegenüber von Podium und Publikum hinterfragen und mit intermediären Werken aus den Bereichen Klangskulptur, Klanginstallation oder Klangperformance die Grenzen zwischen Musik und Bildender Kunst aufzulösen beginnen.

In diesem Seminar werden die verschiedenen räumlichen Aspekte, die speziell in der Neuen Musik und der Klangkunst eine Rolle spielen, systematisiert und anhand ausgewählter Beispiele veranschaulicht. Dabei kommt auch dem eigenen künstlerischen Tun große Bedeutung zu, so vollziehen die Teilnehmer*innen kompositorische Strategien von Komponist*innen nach und erfinden eigene Musikstücke unter besonderer Berücksichtigung räumlicher Aspekte.

Bemerkung: Die Veranstaltung ist inhaltlich auf das Vertiefende Projekt „Musik erfinden mit Schülerinnen und Schülern“ bezogen. Studierenden des Lehramts Musik wird dringend empfohlen, beide Veranstaltungen zusammen zu belegen.

Dieses Seminar findet modifiziert statt: Asynchrone Lehre (LernraumPlus) mit unregelmäßigen synchronen Phasen (Zoom)

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort / Format Zeitraum  
wöchentlich Mo 10-12 ONLINE   02.11.2020-12.02.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
38-AeB-PM-M Praxismodul Musik Basiswerkstatt mit musikpraktischen und wissenschaftlichen Anteilen Studieninformation
38-AeB-PM-M_a Praxismodul Musik Basiswerkstatt mit musikpraktischen und wissenschaftlichen Anteilen Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
38-IndErg-PM-M Praxismodul Musik Basiswerkstatt Musik mit musikpraktischen und wissenschaftlichen Anteilen unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
38-IndErg-PM-M_a Praxismodul Musik Basiswerkstatt Musik mit musikpraktischen und wissenschaftlichen Anteilen Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
38-M4-M Projektmodul Didaktik Basis-Werkstatt mit musikpraktischen und wissenschaftlichen Anteilen Studieninformation
38-M4-M_a Projektmodul Didaktik Basis-Werkstatt mit musikpraktischen und wissenschaftlichen Anteilen Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges