Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

240153 Commutative Algebra and Algebraic Geometry (V) (WiSe 2020/2021)

Inhalt, Kommentar

We aim to develop the basic language of commutative algebra and affine algebraic geometry. Topics covered include:

  • Ideals and their radicals
  • Localization of rings and modules
  • Primary decomposition, support and associated prime ideals
  • Integral extensions
  • Noether normalization and Hilbert's Nullstellensatz
  • Noetherian and Artinian rings and modules
  • Discrete valuation rings
  • Completions, the Artin-Rees lemma, Krull intersection theorem
  • Graded rings and modules
  • Dimension theory
  • Affine algebraic geometry

Literaturangaben

1. Atiyah, Maconald, Introduction to Commutative Algebra, Addison-Wesley, 1969
2. Matsumura, Commutative ring theory, Cambridge studies in advanced mathematics 8, CUP, 1980

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  
wöchentlich Mi 8-10 ONLINE   26.10.2020-12.02.2021
wöchentlich Fr 10-12 ONLINE   26.10.2020-12.02.2021

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
24-M-P1 Profilierung 1 Profilierungsvorlesung (mit Übung) - Typ 1 Studieninformation
24-M-P1a Profilierung 1 Teil A Profilierungsvorlesung (mit Übung) - Typ 1 Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
24-M-P1b Profilierung 1 Teil B Profilierungsvorlesung (mit Übung) - Typ 1 Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
24-M-P2 Profilierung 2 Profilierungsvorlesung (mit Übungen) - Typ 1 Studieninformation
24-M-PWM Profilierung Wirtschaftsmathematik Profilierungsvorlesung (mit Übung) - Typ 1 Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
24-M-S2-AL Spezialisierung 2 - Algebra Masterkurs 1 Algebra - Variante 1 Studieninformation
24-M-V2-AL Vertiefung 2 - Algebra Masterkurs 1 Algebra - Variante 1 Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges