Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

391023 Zellkulturtechnik (BPr) (SoSe 2020)

Inhalt, Kommentar

Dieses Modul vermittelt praktische Kenntnisse, die zur Benutzung von Säugerzellkulturen zur Produktion von pharmakologisch bedeutsamen Wirkstoffen notwendig sind. Gegenstand des Praktikums ist die Planung, Modellierung, Optimierung und experimentellen Durchführung einer FedBatch-Kultivierung rekombinanter tierischer Zellen in Rührkesselbioreaktoren zur Produktion eines Glykoproteins. In der Auswertung sollen u.a. die Unterschiede zwischen dem vom Modell vorhergesagten und dem realen Prozessverhalten erarbeitet werden.
Ausgangspunkt der Modellierung und Optimierung des FedBatch-Prozesses sind reale Fermentationsdaten der im Praktikum verwendeten Zelllinie. Dabei kommt das Simulationsprogramm 'Berkeley Madonna' zum Einsatz.In einem weiteren Experiment lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den inclined-settler als Zellrückhaltemethode für kontinuierliche Perfusionskulturen kennen und erarbeiten den Einfluss der wichtigsten Betriebsparameter.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
39-M-MBT11P Spezialisierung Zellkulturtechnik Praktikum Praktikum Zellkulturtechnik unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges