Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

220006 Der Krieg der Helden vor Troia - Homers Ilias (S) (SoSe 2020)

Kurzkommentar

Krieg ist ein Fundamentalphänomen der Antike. Das Seminar widmet sich der Entwicklung der wichtugsten Kriegsformen im Kontext von Politik und Wirtschaft in archaischer und klassischer Zeit

Inhalt, Kommentar

Homers Ilias ist eine der großen Fundamentalepen der westlichen Zivilisation. Sie spiegelt die Werte, Ängste und Hoffnungen der "griechischen" Eliten der archaischen Zeit. Inwieweit hinter dem Geschehen historische Ereignisse stehen, ist bis heute umstritten. Das Modul wird wesentliche Passagen der Ilias auf ihren historischen und literarischen Gehalt hin prüfen.
Als Textgrundlage empfehle ich die bewährte Übersetzung von W. Schadewaldt (mehrfach auch antquarisch als TB erhältlich). Als wissenschaftlicher Kommemtar ist der vom General-Editor G.S. Kirk herausgegebene mehrbändige Kommentar bei Cambridge University Press unentbehrlich.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Erfolgreich abgeschlossenes Grundmodul Antike

Literaturangaben

A. Rengakos / B. Zimmermann (Hg.), Homer-Handbuch. Leben - Werk - Wirkung, Stuttgart/Weimar 2011(darin vor allem die Kapitel von W. Kullmann zur Ilias und von G. Weber zum Troianischen Krieg; J. Latacz, Troia und Homer. Der Wg zur Lösung eimes alren Rätsels , 5. Aufl. München/Berlin 2005; R. Schulz, Feldherren, Krieger und Strategen. Krieg in der Antike von Achill bis Attila, 3. Aufl. Stuttgart 2018 (1. Kapitel)

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Fr 12-14 C01-136 17.04.2020-17.07.2020

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
22-3.1 Hauptmodul Vormoderne
3.1.1
Seminar Vormoderne Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
22-3.8 Wahlfreies Hauptmodul
3.1.1
Seminar Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen

Der Besuch der gleichnamigen Historischen Orientierung ist obligatorisch. Eine fehlerfreie Beherrschung der deutschen Sprache auch in Schriftform ist unabdingbare Voraussetzung.

Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges