Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

230025 Psychologische Verben (S) (SoSe 2020)

Inhalt, Kommentar

Wichtige Hinweise

  • Dieses Seminar findet als synchrone Lehre zu den im eKVV aufgeführten Terminen statt.
  • Schauen Sie bitte regelmäßig nach Ankündigungen im LernraumPlus.

Psychologische Verben zeichnen sich als Verbklasse grundlegend dadurch aus, dass sie einen mentalen/emotionalen Prozess oder Zustand eines Experiencers denotieren. So ist im Satz "Peter ärgerte Maria", Maria Experiencer eines durch Peter erwirkten mentalen Zustandes. In der linguistischen Forschung sind psychologische Verben intensiv und kontrovers diskutiert worden. Dabei ging es einerseits um die Abgrenzung der Verbklasse an sich und andererseits um die besonderen morpho-syntaktische Eigenschaften dieser Klasse, die weitreichende Konsequenzen für linguistische Theorien haben. In der psycholinguistischen (und semantischen) Forschung sind psychologische Verben unter anderem deswegen von Interesse gewesen, weil ihre Argumente als Teilnehmer in und Träger von psychologischen Prozessen besondere Eigenschaften aufweisen, die für semantische Aspekte der Argumentselektion und semantisch-pragmatische Verarbeitung bedeutsam sind.

Im Seminar werden sowohl linguistische als auch kognitive Aspekte psychologischer Verben behandelt. Nach einer Einführung in wesentliche syntaktische und semantische Eigenschaften psychologischer Verben wird psycholinguistische Forschung diskutiert, bei der diese Verben zentral gewesen sind, etwa zu impliziter Kausalität, zur Abfolge von Satzgliedern oder Coercion ("Uminterpretation").

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mi 14-16 X-B2-101 06.04.2020-17.07.2020
nicht am: 08.04.20 / 15.04.20

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-LIN-MaASW Vertiefende Aspekte der allgemeinen und vergleichenden Sprachwissenschaft Lehrveranstaltung 1 Studienleistung
Studieninformation
Lehrveranstaltung 2 Studienleistung
Studieninformation
23-LIN-MaPL Modelle der Sprachverarbeitung Lehrveranstaltung 1 Studienleistung
Studieninformation
Lehrveranstaltung 2 Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Linguistik: Kommunikation, Kognition und Sprachtechnologie / Master (Einschreibung bis WiSe 19/20) 23-LIN-MaTY; 23-LIN-MaSK2   3  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges