Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250294 Zeithistorisch wie zeitgenössisch gerahmte Reflexionen über 'Bildung' (S) (WiSe 2019/2020)

Diese Veranstaltung ist ausgefallen!

Inhalt, Kommentar

Das Seminar widmet sich der historisch-diachronen Betrachtung von 'Bildung' in ihren verschiedenen Facetten sowie theoretischen und zeitgeschichtlich-kontextualen Rahmungen. Auch Begriffsvariationen wie 'Grundlegene Bildung', 'Grundbildung', 'Polytechnische Bildung', 'Allgemeinbildung' und 'Inklusive Bildung' kommen in diesem Zusammenhang zur Sprache und ebenso Alternativen zum Bildungsbegriff wie bspw. dem der 'Education' oder dem der 'Kompetenz'. Damit fokussiert das Seminar auf eine sowohl diachron als auch synchron vergleichend angelegte reflexiv-kritische Beschäftigung mit dem Terminus und vermittelt damit ein möglichst breites Verständnis inklusive der hierfür nötigen kontextualen Kenntnisse über zeitgeschichtliche wie zeitgenössische Gesamtzusammenhänge.
Im Seminarverlauf werden zuvorderst definitorische Grundlagen im generellen Zusammenhang mit dem Bildungsbegriff gelegt bevor dann exemplarische Vertiefungen erfolgen. Im Schwerpunkt beziehen sich diese Vertiefungen auf das 20. Jahrhundert und die jüngste Vergangenhit und greifen ebenso internationale Perspektiven mit auf. Auch Wechselwirkungen mit anderen Diskursen wie bspw. dem Inklusions- oder dem Kindheitsdiskurs kommen im Sinne der vertieften Beschäftigung mit der Seminarthematik zur Sprache.

In dieser Veranstaltung findet ein Platzvergabeverfahren statt. Bitte informieren Sie sich hier über den Ablauf: http://www.uni-bielefeld.de/erziehungswissenschaft/bie/faq.html

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

  • ausgefallen

Klausuren

  • ausgefallen

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-BE-IndiErg3_a IndiErg: Bildung und Didaktik E1: Bildung: Theorien und Institutionen Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
E3: Bildung: Theorien und Institutionen oder Didaktische Modelle und Lernräume Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-BE11 Abschlussmodul E1: Seminar Studienleistung
Studieninformation
25-BE8 Bildung: Theorien und Institutionen E1: Bildungstheorie und -geschichte Studienleistung
Studieninformation
25-FS-BE8 Bildung: Theorien und Institutionen E1: Bildungstheorie und -geschichte Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-UFP2 Institutionen des Bildungs- und Erziehungswesens E2: Bildungs- und Schultheorien Studienleistung
Studieninformation
25-UFP2_a Institutionen des Bildungs- und Erziehungswesens E2: Bildungs- und Schultheorien Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen

Es wird erwartet, dass sich die Studierenden aktiv in Form von Text-, Partner- sowie Gruppenarbeit, Plenumsdiskussionen, Plakaterstellungen etc. mit dem Seminarthema auseinandersetzen und für eine Studienleistung eine Textarbeit vorbereiten wie anleiten. Im Laufe des Seminares sollen sich die Studierenden kritisch mit historischen und theoretischen Verständnissen im Bereich Bildung befassen und deren Entwicklungen hinterfragen und hierdurch eine kritisch-reflektierte Perspektive erwerben.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges