Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

230655 Abschlussarbeiten schreiben (WS) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Umfangreiche Arbeitsprojekte wie eine Bachelor-, Master- oder Diplomarbeit zu gestalten, zu planen und effektiv durchzuführen, ist eine große Herausforderung, besonders wenn dies in einer Fremdsprache geschieht.

Dieser Workshop bietet die Gelegenheit, hilfreiche Arbeitstechniken und Materialien kennenzulernen und am eigenen Arbeitsprojekt auszuprobieren. Dabei werden die Fragen und Schwierigkeiten der TeilnehmerInnen entscheiden, welche inhaltlichen und sprachlichen Schwerpunkte im Workshop gesetzt werden. Deshalb sollten die TeilnehmerInnen des Workshops bereits mit der Planung einer Abschlussarbeit begonnen haben.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Studenten, die an ihrer Abschlussarbeit schreiben oder damit beginnen wollen.

Empfohlen ist der Besuch der Module:
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten und Schreiben in der Fremdsprache Deutsch (23-PU-A1)
Rezeption und Produktion akademischer Texte im Studium für Studierende mit Deutsch als Fremdsprache (23-PU-A2)

Dringend empfohlen sind Deutschkenntnisse auf dem Niveau DSH 2, Test DaF 4 mal 4 oder eines vergleichbaren Zertifikates

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
einmalig Fr 9-16 U2-147 14.02.2020
einmalig Sa 9-16 U2-147 15.02.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-PU-A3 Die Abschlussarbeit in der Fremdsprache Deutsch verfassen Die Abschlussarbeit schreiben Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Fachsprachenzentrumskurse SPN; DAF   1  
Konkretisierung der Anforderungen

Der Umfang der Studienleistungen entspricht im Durchschnitt 15 Stunden (0,5 Leistungspunkte) bzw. 1 Stunde pro Semesterwoche.
Erwartet wird die Bereitschaft Textauszüge der eigenen Abschlussarbeit in die Veranstaltung einzubringen und Übungsaufgaben zu bearbeiten, die sich auf die Planung, Formulierung und systematische Überarbeitung dieser Textausschnitte bzw. der Abschlussarbeit beziehen.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges