Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

240374 Rechenschwäche in der Grundschule - Diagnose und Förderung (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Diagnose- und Förderkompetenzen im Kontext besonderer Lernschwierigkeiten im Fach Mathematik gehören zu den professionellen Kernkompetenzen von Lehrerinnen und Lehrern. Im Schulalltag gilt es, unter verschiedenen standardisierten und qualitativen Diagnoseverfahren auszuwählen, um dann aus den Befunden theoriegeleitet Handlungsperspektiven für die Förderung abzuleiten. In diesem Seminar lernen Sie verschiedene Diagnosemöglichkeiten kennen und aus diagnostischen Befunden geeignete Förderansätze abzuleiten. Dabei werden zentrale Lernhürden im Mathematikunterricht herausgearbeitet.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
Block Fr 9-18 V2-105/115 20.09.2019
Block Mo 9-18 V2-105/115 23.09.2019
Block Di 9-18 V2-105/115 24.09.2019
Block Mi 9-18 V2-105/115 25.09.2019

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
24-DGS3 Profilierung Mathematikdidaktik Seminar Profilierung Mathematikdidaktik (2 SWS) Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
24-DGS4-VRPS Vorbereitung und Reflexion des Praxissemesters (G) Didaktisches Seminar zur Vertiefung Studienleistung
Studieninformation
24-FDGS2 Aufbaumodul Mathematikdidaktik Seminar zur Vertiefung Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges