Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

230355 Der Geist der Universität (BS) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Das Seminar nimmt den 50-jährigen Geburtstag der Reform-Universität Bielefeld zum Anlass einer kritischen Befragung von theoretischen Entwürfen der Universität als Institution. Welchen Wissenschaftsidealen, Phantastereien oder Kopfgeburten verdanken sich solche Entwürfe? Was bleibt heute vom Geist der Reform, deren Vision des interfakultativen Austauschs sich in Bielefeld zumindest in der Architektur des Nachkriegsbaus niederschlug? Ist der sogenannte ‚Bologna-Prozess’ womöglich nichts anderes als eine Iteration desselben Reform-Geistes? Anders gefragt: Ist es ein Geist, der der Institution ihre Prägung gibt oder sind es nicht vielmehr viele Geister, die dort umgehen, sie bewohnen oder heimsuchen, indem sie die Universität an das Unabgegoltene ihrer Statuten, Präambeln und Motti erinnern? Handelt es sich um eine Institution des Geistes oder der Geister? Muss man dies überhaupt entscheiden oder lebt die Universität nicht vielmehr gerade durch die Koexistenz solcher Seinsweisen? Beschwören wir Gespenster oder rufen wir den Geist wach, wenn wir von der „Freiheit“ und „Einsamkeit“, der „Einheit von Forschung und Lehre“ oder von der „unbedingten Universität“ sprechen?

Ausgehend von diesen Fragen führt das interdisziplinäre Blockseminar in wegweisende Gründungsentwürfe der Institution Universität ein. Erörtert werden soll dabei auch, was das Fach Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, das zwischen den Nationalphilologien und anderen geisteswissenschaftlichen Disziplinen angesiedelt ist, zur Diskussion um die Universität heute beitragen kann.

In einem innovativen Format bietet das Seminar den Studierenden Einblick in aktuelle literaturwissenschaftliche Forschung: In den Kurs integriert ist die Teilnahme an einer internationalen Tagung zum Thema „Der Geist der Universität“, die am 9.-10.10.2019 an der Universität Bielefeld ausgerichtet wird.

Das Blockseminar gliedert sich in folgende Einheiten:
7.10. Seminar, 10-19 Uhr
8.10. Seminar 9-18 Uhr

9.10. Teilnahme an der Tagung „Der Geist der Universität“, 9-16.30 Uhr
10.10. Teilnahme an der Tagung „Der Geist der Universität“, 9.00-13.30 Uhr

11.10. Nachbereitung und Durchführung der Studienleistungen, 10-16 Uhr

Als Studienleistung zählt die rege mündliche Beteiligung an den beiden ersten Seminartagen. Zudem protokollieren die SeminarteilnehmerInnen einen Tagungsbeitrag und fassen ihn in der Nachbereitung am 11.10. zusammen. Als Prüfungsleistung verfassen die SeminarteilnehmerInnen eine Hausarbeit. Das Seminar richtet sich sowohl an Bachelor- als auch an Master-Studierende.

Die an den ersten beiden Tagen zu besprechenden Texte werden im LernraumPlus zur Verfügung gestellt.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-LIT-LitP2 Vergleichende Literaturwissenschaft Intertextualität und Übersetzung Studienleistung
Studieninformation
Komparatistik Studienleistung
Studieninformation
Literatur, Künste, Medien Studienleistung
Studieninformation
Seminar mit Lektüreschwerpunkt Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
23-LIT-LitP3 Allgemeine Literaturwissenschaft (Literaturtheorie) Fragen der Texttheorie und Textkonstitution Studienleistung
Studieninformation
Literaturtheorie und Ästhetik Studienleistung
Studieninformation
Probleme der Allgemeinen Literaturwissenschaft Studienleistung
Studieninformation
Seminar mit Lektüreschwerpunkt Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
23-LIT-LitP9 Kombinationsmodul: Praktische und interdisziplinäre Studien Praxisorientierte oder Interdisziplinäre Veranstaltung Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
23-LIT-M-LitAM1 Aufbau-Modul I: Historische und systematische Aspekte der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft Lehrveranstaltung 1 benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
Lehrveranstaltung 2 Studienleistung
Studieninformation
Lehrveranstaltung 3 Studienleistung
Studieninformation
23-LIT-M-LitINT Intensivierung Profilmodul Lehrveranstaltung 1 Studienleistung
Studieninformation
Profilmodul Lehrveranstaltung 2 Studienleistung
Studieninformation
23-LIT-M-LitPM2 Profilmodul II: Literatur, Kultur, Wissen Lehrveranstaltung 1 benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
Lehrveranstaltung 2 Studienleistung
Studieninformation
23-LIT-M-MGS-wp Wahlpflichtmodul Literaturwissenschaft Lehrveranstaltung 1 benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
Lehrveranstaltung 2 Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges