Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

230318 A la puta calle und andere Krisenerzählungen aus dem heutigen Spanien (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Die internationale Finanzkrise 2007 und das Platzen der sogenannten Immobilienblase trafen weite Teile der spanischen Bevölkerung mit besonderer Härte (Arbeitslosigkeit, Zwangsräumungen). Vor allem junge Menschen sahen sich trotz guter Ausbildung plötzlich einer aussichtslos erscheinenden Lebenssituation ausgesetzt – sie sind die neuen precarios. Wir werden uns im Seminar auf der Grundlage theoretischer Ansätze zu „prekärem Leben“ entsprechenden literarischen Auseinandersetzungen widmen. Zu den berücksichtigten Krisenerzählungen zählen Romane (En la orilla von Rafael Chirbes u.a.) und Chroniken (A la puta calle. Crónicas de un desahucio von Cristina Fallarás u.a.).

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Do 12-14 U2-229 07.10.2019-31.01.2020
nicht am: 26.12.19 / 02.01.20

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-ROM-B3-S Profilmodul Literaturwissenschaft Spanisch Autor/innen - Werke - Gattungen Studienleistung
Studieninformation
Literatur im kulturellen Kontext Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges