Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

230288 Literarizität erfahren: Vorlesen und Spielen - Schreiben und Erzählen (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Literaturunterricht in der Grundschule zielt darauf, nicht nur die Lesekompetenz der Schüler*innen zu fördern, sondern auch ästhetisches Verständnis und ästhetischen Genuss zu wecken und insofern literarisches Lernen anzubahnen. Im Seminar werden wir uns mit verschiedenen Möglichkeiten beschäftigen, wie Literarizität (als Eigenschaft elementarer und institutionalisierter Literatur) erfahrbar gemacht werden kann. Mit Hilfe von Methodiken, die das Vorlesen, Schreiben und Erzählen betreffen und die stets auf die Analyse des gewählten Gegenstands abgestimmt sind, werden kleinere Unterrichtssequenzen geplant und in Micro-Teaching-Phasen erprobt.
Im Rahmen einer Hausarbeit werden diese Sequenzen auch in der Grundschule durchgeführt.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Di 12-14 C5-141 07.10.2019-31.01.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-GER-Gru-FD2 Fachdidaktische Vertiefung fachdidaktische Vertiefung I: Literaturdidaktik Studienleistung
Studieninformation
23-GER-Gru-FD2S Fachdidaktische Vertiefung im Schwerpunktfach fachdidaktische Vertiefung I: Literaturdidaktik Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges