Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

230154 Projektseminar: Interkulturelle Begegnungen (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

In diesem Seminar setzen wir uns zunächst mit Konzepten des interkulturellen Lernens auseinander und stellen Überlegungen dazu an, wie diese sinnvoll in die Praxis des DaF-Unterrichts umgesetzt werden können. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf Organisationsformen und Projekte zur Realisierung interkultureller/internationaler Begegnungen gelegt.
In Kooperation mit Studierenden aus Poznań (Polen) werden im digitalen Austausch Aufgaben und Materialien entwickelt und erprobt, die darauf abzielen, interkulturelles Lernen zu fördern. Zudem werden im Seminar Projekte für eine Studienreise nach Poznań vorbereitet, durch die die Studierenden eigene Erfahrungen mit internationalen/interkulturellen Begegnungen sammeln können und die im Nachgang in den letzten Seminarsitzungen ausgewertet werden.
Die Studienreise, an der bis zu zehn Studierende teilnehmen können, ist vom 06.01. bis zum 10.01. geplant. Eine Teilfinanzierung von Seiten der Universität Bielefeld wurde bereits zugesichert. Die Teilnahme an der Reise ist kein obligatorischer Bestandteil der Veranstaltung, sie ist aber mit Nachdruck zu empfehlen.
Zusätzlich wird eine Studienfahrt zur Hogeschool Utrecht stattfinden. Nähere Informationen dazu in der ersten Seminarsitzung.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
23-DAF-M7b Kulturstudien Projekt-Seminar benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
Seminar oder Projekt-Seminar Studienleistung
Studieninformation
25-IR Interkulturalität reflexiv Bereich 3: Interkulturelle Kompetenz als Schlüsselqualifikation und reflexive Haltung Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend unbenotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Präsentation von Aufgaben und Materialien für interkulturelle Begegnungen

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges