Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

220014 Sprachübung Latein: Das Imperium beschwören - Der Codex Fori Mussolini (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

1932 enthüllte Benito Mussolini einen gigantischen Obelisken, der die Inschrift MVSSOLINI DVX bis heute trägt. Der Obelisk markiert das Foro del Mussolini (heute Foro Italico), eine großflächige Sportanlage, mit der sich das Regime um die Olympischen Sommerspiele im Jahr 1940 bewarb. Trotz der Monumentalität der Anlage und ihrer Bedeutung für das faschistische Bauprogramm in Rom ist die Zeitkapsel, die Mussolini im Obelisken unterbringen ließ, kaum bekannt – ihr Inhalt war nicht an die Zeitgenossen, sondern an zukünftige Generationen gerichtet. Die Kapsel befindet sich noch heute im Monument und enthält neben Goldmünzen einen in lateinischer Sprache verfassten Text, den Codex Fori Mussolini. Dieser sollte in einer fernen Zukunft von der Geschichte und den Erfolgen der faschistischen Bewegung berichten.
In der Veranstaltung soll der rekonstruierte Text übersetzt und in seinem zeitgenössischen Kontext verortet werden. Im Zentrum steht dabei die Frage, wie über die (neo-)lateinische Sprache, aber auch über intertextuelle Verweise auf antike Autoren wie Cicero, Livius, Vergil und Augustus das antike Imperium Romanum beschworen, das faschistische Imperium legitimiert und seine eigene Rezeption etabliert werden sollte.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Das Seminar ist als interdisziplinäre Veranstaltung für HistorikerInnen und LatinistInnen konzipiert; Lateinkenntnisse sind Voraussetzung für die Teilnahme.

Literaturangaben

H. Lamers, B. Reitz-Joosse, Hg., The Codex Fori Mussolini. A Latin text of Italian fascism, London 2016.
H. Lamers, B. Reitz-Joosse, Lingua Lictoria. The Latin Literature of Italian Fascism, Classical Receptions Journal 2015, 1-37.
H. Roche, K. Demetriou, Hg., Brill’s Companion to the Classics, Fascist Italy and Nazi Germany, Leiden, Boston 2018.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Do 12-14 T2-149 07.10.2019-31.01.2020

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
22-2.1 Theoriemodul Übung Sprache Studienleistung
Studieninformation
22-2.2 Methodikmodul Übung Sprache Studienleistung
Studieninformation
22-2.2_a Methodikmodul Übung Sprache Studienleistung
Studieninformation
23-LAT-LatPM2 Antike und Europa Themen-Pool (Bildungskonzepte, Wertvorstellungen, Verhaltensnormen, Medien, Rezeption etc.) Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges