Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

270227 Einstellungsänderung (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

Ziele: (1) Kenntnisse über Prinzipien der Persuasion vertiefen; (2) Theorien, Methoden und Anwendungsfragen in diesem Forschungsgebiet kritisch diskutieren; (3) Diskurs- und Präsentationsfertigkeiten der Teilnehmenden fördern.
Den Kern des Seminars bildet das Studium von Robert Cialdinis Text „Influence“ (2008). Wir behandeln sechs Einflussprinzipien: Gegenseitigkeit, Commitment/Konsistenz, Soziale Evidenz, Sympathie, Autorität und Knappheit.
Wie funktionieren diese Prinzipien? Wie lassen sie sich in ethisch unbedenklicher Weise einsetzen? Wie können wir ungewollten Einflussversuchen widerstehen? Stellt Cialdinis Ansatz eine vollständige Theorie der Persuasion dar?
Das Buch von Goldstein und Kollegen (2007) dient als Quelle für das Auffinden relevanter Primärliteratur, die wir zur Illustration und vertiefenden Analyse der einzelnen Einflussprinzipien anhand von klassischen und aktuellen Studien verwenden werden.
In den Sitzungen nach Weihnachten werden zwei Ansätze bearbeitet, die über Cialdinis Prinzipien hinausgehen: Zweiprozesstheorien der Persuasion sowie die Theorie lateraler Einstellungsänderung.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Es handelt sich um ein Seminar im Modul 27-R "Anwendungsfach III: Organisations- und Angewandte Sozialpsychologie" mit einer Teilnahmebegrenzung auf 30 Studierende.
Studierende der Psychologie (BSc oder BA Nebenfach) werden bevorzugt berücksichtigt.

Die Verteilung von Studierenden auf die parallel stattfindenden Seminare zu 27-R.1 und 27-R.2 (Bentler; Bohner; Hellwig et al.) findet am 16.10.2019 um 10 h ct statt, in H8.

Literaturangaben

Grundlagentexte:
Cialdini, R. B. (2008). Influence: Science and practice (5th ed.). Upper Saddle River, NJ: Prentice Hall.
Glaser, T., Dickel, N., Liersch, B., Rees, J., Süssenbach, P., & Bohner, G. (2015). Lateral attitude change. Personality and Social Psychology Review, 19, 257-276. doi:10.1177/1088868314546489
Goldstein, N. J., Martin, S. J., & Cialdini, R. B. (2007). Yes! 50 secrets from the science of persuasion. London: Profile Books.
Vogel, T., & Wänke, M. (2016). Attitudes and attitude change (2nd ed.). Hove, UK: Psychology Press.

Weitere Literatur wird während des Seminars zusammengestellt und angekündigt.

Materialien werden sukzessive im eKVV-Lernraum verfügbar gemacht.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mi 10-12 C01-230 14.10.2019-31.01.2020

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
27-R Aufbaumodul zum Anwendungsfach III - Organisations- und Angewandte Sozialpsychologie R.1 Seminar I zur Arbeits-, Organisations- oder Angewandten Sozialpsychologie Studienleistung
Studieninformation
R.2 Seminar II zur Arbeits-, Organisations- oder Angewandten Sozialpsychologie Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Geschlechterforschung in der Lehre    
Konkretisierung der Anforderungen

Erwartet wird die regelmäßige aktive Teilnahme, das Studium der Seminarliteratur, Beteiligung an Diskussionen und die wöchentliche Bearbeitung kleinerer Hausaufgaben (ca. 1 Seite Text), von denen mindestens 8 abzugeben sind. Einzelne Sitzungen werden von je 2-3 Studierenden gestaltet und moderiert.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges