Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

270166 Motivation und Motivationsförderung aus dem Blickwinkel des Kompetenzerlebens (S) (WiSe 2019/2020)

Kurzkommentar

Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement

Inhalt, Kommentar

In diesem Seminar werden exemplarisch psychologische Konzepte zu den Themen Motivation und Motivationsförderung aus dem Blickwinkel des Kompetenzerlebens vorgestellt, erarbeitet und vertieft. Neben einem tiefgehenden Verständnis der vorgestellten motivationspsychologischen Konzepte soll der Fokus stets auf den praktischen Nutzen und konkrete Anwendungsmöglichkeiten im Schulalltag gerichtet werden. Wann immer möglich, sollen ein gemeinsamer Austausch stattfinden und praktische Übungen zum Einsatz kommen.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Erfolgreiche Teilnahme an der Vorlesung „Psychologie für die Schule“ im Modul Lernen und Entwicklung, 27-BiWi3, ist wünschenswert.

Die Platzvergabe erfolgt zentral über das Teilnehmermanagement.

Literaturangaben

Die Literatur wird im Seminar bekannt gegeben.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mo 10-12 E01-108 14.10.2019-31.01.2020

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-UFP7 Abschlussmodul UFP E1: Vertiefung Lernen und Entwicklung Studienleistung
Studieninformation
27-BiWi3 Lernen und Entwicklung Aufbauseminar Psychologie des Lehrens und Lernens Studienleistung
Studieninformation
27-PAE Pädagogische Psychologie PAE.2 Vertiefung zu ausgewählten Aspekten der Pädagogischen Psychologie Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Klinische Linguistik / Bachelor (Einschreibung ab WiSe 09/10) PÄD   3 unbenotet  
Klinische Linguistik / Bachelor (Einschreibung ab WiSe 09/10) PÄD   4 benotet  
Konkretisierung der Anforderungen

Zur Unterstützung des Erwerbs anwendbarer Kenntnisse wird die Vor- und Nachbereitung sowie die aktive Mitgestaltung von Seminarsitzungen erwartet. Hierzu zählen eine regelmäßige und aktive Mitarbeit sowie die Bearbeitung von Arbeitsaufträgen im Seminar. Zusätzlich kann eine Studienleistung erbracht werden, die in der ersten Seminarsitzung bekannt gegeben wird. Bei Bedarf kann eine Prüfungsleistung in Form einer Hausarbeit abgenommen werden.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges