Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

270105 Emotionsregulation im Kindes- und Jugendalter (S) (WiSe 2019/2020)

Inhalt, Kommentar

In diesem Seminar werden zunächst die theoretischen Ansätze der Emotionsforschung und die Entwicklung von Emotionen thematisiert. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf der Emotionsregulation, die als wichtige Entwicklungsaufgabe im Kindes- und Jugendalter gilt. Zu den Themen zählen u.a.: Das Prozessmodell der Emotionsregulation von Gross (1998), der Zusammenhang von Emotionsregulation und Problemverhalten, die Sozialisation von Emotionen und Emotionsregulation in der Familie, u.v.m.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Bereitschaft, sich mit empirischen Fachartikeln in englischer Sprache auseinanderzusetzen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
Das Seminar richtet sich an Haupt- und Nebenfachstudierende der Psychologie (vorgesehen ab dem 3. Fachsemester) sowie an Studierende der Klinischen Linguistik.
Eine zentrale Vergabe der Plätze für alle Seminare des J3-Moduls findet in der ersten Vorlesungswoche statt. Der Termin wird noch bekannt gegeben. Die Teilnahme an dieser Vergabesitzung ist obligatorisch!

Literaturangaben

Wird in der Veranstaltung bekannt gegeben.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mo 16-17:30 X-E0-230 14.10.2019-31.01.2020
nicht am: 14.10.19
einmalig Do 14-16 H4 17.10.2019 zentrale Vorbesprechung

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
27-J Entwicklungspsychologie J.3 Vertiefung zur Entwicklungspsychologie Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Klinische Linguistik / Bachelor (Einschreibung ab WiSe 09/10)   4 benotet  
Klinische Linguistik / Bachelor (Einschreibung ab WiSe 09/10) PSY3   3 unbenotet  
Klinische Linguistik / Bachelor (Einschreibung ab WiSe 09/10) PSY3   3 unbenotet  
Klinische Linguistik / Bachelor (Einschreibung ab WiSe 09/10)   4 benotet  
Konkretisierung der Anforderungen

Eine Studienleistung wird im Rahmen des Seminars durch die Bearbeitung eines Themenbereichs und Vorstellung des Themas, sowie eine regelmäßige und aktive Teilnahme erworben.
Eine benotete Einzelleistung kann durch die zusätzliche schriftliche Ausarbeitung eines Seminarthemas erbracht werden (ca. 5 Seiten; Abgabe: 15.02.2019; Absprache mit der Dozentin).

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges