Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

260007 Thomas von Aquins philosophische Ethik (GradS) (SoSe 2019)

Kurzkommentar

Öffnung für max. 10 BA-Studierende

Inhalt, Kommentar

Thomas von Aquin liefert eine Weiterentwicklung der Aristotelischen Tugendethik, die (auch) der „modernen“ tugendethischen Diskussion überlegen sein könnte. Wer sich für Tugendethik interessiert, kommt damit an Thomas nicht vorbei. Auch wenn der größere Kontext seiner Schriften ein religiöser ist, lässt sich eine philosophische Ethik im engeren Sinne durchaus abheben, da Thomas eine Eigenständigkeit der menschlichen Vernunft unterstellt. Um seine Ethikkonzeption zu verstehen, werden wir uns mit Ausschnitten aus der Summa theologica auseinandersetzen. Weil zentrale Stellen zur Ethik in der unvollständigen deutschen Gesamtausgabe nicht enthalten sind, wird ein Teil der Texte aus der englischen Übersetzung entnommen sein.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

DIES IST EIN fachwissenschaftliches MASTER-SEMINAR.

An diesem Graduiertenseminar, das für den fachwissenschaftlichen Master Philosophie konzipiert ist, können zusätzlich maximal 10 Bachelor- und Master of Education-Studierende der Philosophie teilnehmen.
Diese müssen das Anmeldeverfahren durchlaufen und eine Zusage des Dozenten bekommen haben. Zur Anmeldung senden Sie dem Veranstalter eine E-Mail mit Angabe Ihres Namens, des Fachsemesters, Ihren Vorkenntnissen und einer Begründung, warum Sie an diesem Graduiertenseminar teilnehmen wollen. Sie erhalten rechtzeitig Bescheid, ob Sie an der Veranstaltung teilnehmen dürfen.

Mindestvoraussetzung für den Besuch dieses Graduiertenseminars sind der erfolgreiche Abschluss des Grundkurses Praktische Philosophie sowie eines Hauptmoduls in der Praktischen Philosophie.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Mi 12-14 X-E0-204 03.04.2019-10.07.2019
nicht am: 01.05.19

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
26-HM_PP1_NE Hauptmodul PP1: Normative Ethik Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
26-HM_PP8_GPP Hauptmodul PP8: Geschichte der Praktischen Philosophie Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
26-M-PP_GR Grundlagenmodul Praktische Philosophie Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
26-M-PP_VE Vertiefungsmodul Praktische Philosophie Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
26-M-PP_VO Vortragsmodul Praktische Philosophie Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges