Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

220099 Geschichte und Öffentlichkeit (Ko) (SoSe 2019)

Inhalt, Kommentar

Im Kolloquium geht es um den wissenschaftlichen Austausch zwischen Studierenden und verschiedenen Akteuren aus den Bereichen der Public History und geschichtsdidaktischen Forschung.

Die Referentinnen und Referenten sind nicht nur in akademischen Zusammenhängen tätig, sondern ihre beruflichen Bindungen verweisen auch auf Museen, Medien und Privatunternehmen, sowie auf ihre Aktivitäten im Bereich der historischen Kommunikation. Somit geht es darum, ganz unterschiedliche Zugänge zur Geschichte vorzustellen und zu diskutieren. Neben Einzelbeiträgen wird es in diesem Semester zudem wieder zwei Debattenformate geben.

Im Gegensatz zu anderen Kolloquien, in denen überwiegend akademische Expertinnen und Experten zu geschichtswissenschaftlichen Themen sprechen, informiert das Kolloquium Geschichte und Öffentlichkeit über aktuelle Entwicklungen in der Geschichtsdidaktik und gibt zudem spannende Einblicke in den historischen Berufsalltag. Im Sinne einer offenen und konstruktiven Diskussion, freuen wir uns auf eine rege Teilnahme.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
22-4.1-VRPS Vorbereitung und Reflexion des Praxissemesters (HRGe/GymGe) Kolloquium Geschichte und Öffentlichkeit Studienleistung
Studieninformation
69-SU6 Bachelorarbeit (im Schwerpunktfach) Kolloquium Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges