Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

220030 Globalgeschichte der Frühen Neuzeit (V+Ü) (SoSe 2019)

Inhalt, Kommentar

Die zentralen Entwicklungslinien der Frühen Neuzeit werden aus globalgeschichtlicher Perspektive betrachtet: die Entstehung von Imperien und Staaten, Religion und Mission, Handel und Wirtschaft, und Migration. Außerdem werden einführende theoretische Texte zur frühneuzeitlichen Globalgeschichte gelesen.

Literaturangaben

Sebastian Conrad, Globalgeschichte. Eine Einführung, München 2013.
Bernd Hausberger, Die Verknüpfung der Welt. Geschichte der frühen Globalisierung vom 16. bis zum 18. Jahrhundert, Wien 2015.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
22-3.1 Hauptmodul Vormoderne
3.1.8
Historische Orientierung Studieninformation
25-FS-EM Einführungsmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
25-FS-GM Grundlagenmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges