Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250388 Peace Education – Brennpunkt Ferner Osten (S) (SoSe 2018)

Kurzkommentar

M.Ed. BiWi GymGe: 25-BiWi15.1 - Organisation und Schulentwicklung

Inhalt, Kommentar

Krisen rund um Nordkorea und Südkorea, Militärische Kräftespiele zwischen China und den Philippinen und fundamentalistischer Terror in Indonesien und Malaysia füllen oft die Schlagzeilen deutscher Nachrichten. Aber wie werden die Schulkinder in den Ländern dieser Region auf ein friedliches Miteinander vorbereitet? Umgekehrt, wie wurden deutsche Schulkinder auf einen Frieden mit Frankreich nach 1945 und die Wiedervereinigung Deutschlands vor 1990 durch die Schulen vorbereitet?

Lehramtsstudierenden der Universität Bielefeld untersuchen gemeinsam mit Studierenden unter anderem aus Bangkok, Peking, Surabaya, Saigon, Sapporo, Seoul, Manila, Vietnam exemplarisch den Unterricht und asiatische Schulbücher. Der Austausch findet über verschiedene Social Media statt. Ziel ist es, gemeinsam mit den asiatischen Kommilitoninnen und Kommilitonen einen Katalog zu Friedenserziehung für die Herausgabe künftiger Schulbücher vorzuschlagen.

Studierende und Lehrende lernen und arbeiten mit der Methodik der Cultural Studies und der Hegemonietheorie. Der Lehrende, Johannes Tschapka, arbeitete und lebte selbst 7 Jahre in Fernost Asien.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Basis an Social-Media Fähigkeiten und Basis Englischkenntnissen für die Kommunikation mit Studierenden aus Fernost Asien.

Literaturangaben

Laclau, Ernesto (2006): Ideologie und Post-Marxismus. In: Nonhoff, Martin (Hg.), Diskurs - radikale Demokratie - Hegemonie: zum politischen Denken von Ernesto Laclau und Chantal Mouffe, Bielefeld: transcript, S. 25-39. Marchart, Oliver (2008). Cultural studies. Konstanz: UVK Verlagsgesellschaft. UTB.

Mouffe, Chantal (2005) Über das Politische. Wider die kosmopolitische Illusion, Frankfurt a. M.: Suhrkamp.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-BE11 Abschlussmodul E1: Seminar Studienleistung
Studieninformation
25-BE8 Bildung: Theorien und Institutionen E1: Bildungstheorie und -geschichte Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi10 Schulentwicklung und Professionelle Kooperation E1: Organisations- und Schultheorie Studienleistung
Studieninformation
25-BiWi12 Differenz und Heterogenität (Grundschule) E2: Umgang mit Heterogenität und Differenz in Bildungsinstitutionen Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend unbenotete Prüfungsleistung Studieninformation
25-BiWi15 Bildung, Erziehung und Unterricht (GymGe) E1: Heterogenität und individuelle Förderung oder: Organisation und Schulentwicklung Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
25-BiWi15_a Bildung, Erziehung und Unterricht (GymGe) E1b: Organisation und Schulentwicklung Studienleistung
benotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-IR Interkulturalität reflexiv Bereich 2: Handlungsfelder in Wissenschaft und Praxis Studienleistung
Studieninformation
Bereich 3: Interkulturelle Kompetenz als Schlüsselqualifikation und reflexive Haltung Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend unbenotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Internationales in Studium und Lehre (Einschreibung bis SS 2011) Wahl 3 aktive Teilnahme Interkult. reflexiv, Bereiche 2, 3 GS
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges