Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

300101 Public Policy BA (Ü) (SoSe 2019)

Inhalt, Kommentar

Die Übung "Public Policy" führt in die Grundbegriffe, theoretischen Konzeptionalisierungen und Techniken der Politikfeldanalyse ein. Sie thematisiert Besonderheiten der institutionellen Arrangements, Problemstellungen und Politikstile in unterschiedlichen Politikfeldern, insbesondere in der Politik der Inneren Sicherheit und der Energiepolitik. Anhand beispielhafter thematischer Vertiefungen werden die folgenden Fragestellungen verfolgt: Was sind inhaltliche Entscheidungen, Zielsetzungen und Aktivitäten in den Politikfeldern? Welche Faktoren befördern oder beschränken eine Weiterentwicklung in den Feldern? Welche Konzepte gibt es Politiken zu analysieren?

Grundlegende Literatur
Janning, Frank; Toens, Katrin (Hrsg.) (2008): Die Zukunft der Policy-Forschung. Wiesbaden: VS Verlag. http://dx.doi.org/10.1007/978-3-531-90774-1
Lauth, Hans-Joachim; Wagner, Christian (Hrsg.) (2016): Politikwissenschaft: Eine Einführung, Paderborn: Ferdinand Schöningh. http://www.utb-studi-e-book.de/9783838545066
Sack, Detlef (2013): Regieren und Governance in der Bundesrepublik Deutschland, München: Oldenbourg Verlag. http://dx.doi.org/10.1524/9783486757866
Wenzelburger, Georg; Reimut Zohlnhöfer (Hrsg.) (2015): Handbuch Policy-Forschung, Wiesbaden:Springer VS. http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-01968-6

Literaturangaben

Bandelow, Nils C. (2015): Advocacy Coalition Framework, in: Wenzelburger, Georg; Zohlnhöfer, Reimut (Hrsg.): Handbuch Policy-Forschung, Wiesbaden: Springer Fachmedien, S. 305-324. http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-01968-6_12
Herweg, Nicole (2015): Multiple Streams Ansatz, in: Wenzelburger, Georg; Zohlnhöfer, Reimut (Hrsg.): Handbuch Policy-Forschung, Wiesbaden: Springer Fachmedien, S. 325-354. http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-01968-6
Lauth, Hans-Joachim; Thiery, Peter (2016): Politikfeldanalyse, in: Lauth, Hans-Joachim; Wagner, Christian (Hrsg.): Politikwissenschaft: Eine Einführung, Paderborn: Ferdinand Schöningh, S. 263-293. http://www.utb-studi-e-book.de/9783838545066
Sack, Detlef (2013): Regieren und Governance in der Bundesrepublik Deutschland, München: Oldenbourg Verlag, S. 171-204. http://dx.doi.org/10.1524/9783486757866
Treib, Oliver (2015): Akteurzentrierter Institutionalismus, in: Wenzelburger, Georg; Zohlnhöfer, Reimut (Hrsg.): Handbuch Policy-Forschung, Wiesbaden: Springer VS, S. 277-303. http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-01968-6_11
Zohlnhöfer, Reimut (2008): Stand und Perspektiven der vergleichenden Staatstätigkeitsforschung, in: Janning, Frank; Toens, Katrin (Hrsg.): Die Zukunft der Policy-Forschung. Wiesbaden, S. 157- 174. http://dx.doi.org/10.1007/978-3-531-90774-1

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
30-M13 Vergleichende Politikwissenschaft/ Public Policy Public Policy Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen

Die Leistungsanforderungen können dem Veranstaltungsplan entnommen werden (s. Lernraum).

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges