Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

300054 Entwicklungssoziologie (S) (SoSe 2019)

Inhalt, Kommentar

Die Entwicklungssoziologie befasst sich mit verschiedenen Themenfeldern im Zusammenhang mit (wirtschaftlicher) Entwicklung in Ländern des Globalen Südens, den sogenannten „Entwicklungsländern“. In diesem Seminar, sollen drei wichtige Themenfelder der Entwicklungssoziologie kritisch beleuchtet werden.
1) Entwicklungstheorien aus soziologischer Perspektive
2) Entwicklungsprozesse in Gesellschaften des globalen Südens und transnationale/globale Entwicklungsprozesse
3) Entwicklungspolitik und deren Auswirkungen aus soziologischer Perspektive
Dazu bedienen wir uns unterschiedlicher Lernmethoden, die wir in den verschiedenen Sitzungen anwenden. Dazu gehören Debatten, das Erstellen von Mind Maps, verschiedene Formen der Diskussion in Kleingruppen, Rollenspiele, etc.

Literaturangaben

• Kößler, Reinhart. (1998). Entwicklung. Einstiege; 3 (1. Aufl.). Münster: Westfälisches Dampfboot.
• Menzel, Ulrich (1995): Geschichte der Entwicklungstheorie. Einführung und systematische Bibliographie. 3. Auflage, Hamburg: Deutsches Übersee-Institut.
• Schulz, Manfred (Hg.) (1997): Entwicklung. Die Perspektive der Entwicklungssoziologie, Opladen: Westdeutscher Verlag.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-FS-EM Einführungsmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
25-FS-GM Grundlagenmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
30-M25 Fachmodul Transnationalisierung, Migration und Entwicklung Seminar 1 Studienleistung
Studieninformation
Seminar 2 Studienleistung
Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen

a) Studienleistung:
Die Studienleistung besteht aus zwei Teilen:
Teil eins der Studienleistung:
• Kurzreferat (2-3 Minuten) zu einem Aspekt von Globaler Entwicklung
Oder
• Kurzessay (1 Seite) zu einem Aspekt von Globaler Entwicklung:
Teil zwei der Studienleistung:
• Teilnahme an einer Debatte:
Debatte 1: Wachstumsprozesse oder globale Abhängigkeiten – Was erklärt Disparitäten zwischen Entwicklungsprozesse im Globalen Norden und im Globalen Süden?
Debatte 2: Sinn und Unsinn von Entwicklungspolitik

b) Prüfungsleistung:
Die Prüfungsleistung in diesem Seminar ist eine benotete Hausarbeit. Für modulspezifische Anforderungen an die Form der Prüfungsleistung ziehen Sie bitte das Modulhandbuch Ihres Studienganges zu Rate. Bei Fragen können Sie mich gerne persönlich ansprechen.
• Hausarbeit
o Länge: 10 Seiten (+/-10%);
o Individuell verfasst;
o zu einem im Seminar diskutierten Thema (nach Absprache);
o Abgabe bis zum 30.09.2019 im LernraumPlus.

Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges