Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

261008 Grundkurs Theoretische Philosophie (V) (SoSe 2009)

Inhalt, Kommentar

Der Grundkurs soll die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit zentralen Fragen und Positionen der Theoretischen Philosophie bekannt machen. In der Erkenntnistheorie stehen Rationalismus, Empirismus und Transzendentalismus im Vordergrund, in der Sprachphilosophie geht es um Theorien der Bedeutung, in der Philosophie des Geistes kommen die wesentlichen Positionen zum Körper-Geist-Problem und zur Natur von Intelligenz zur Sprache, in der Wissenschaftsphilosopie wird die Beschaffenheit der wissenschaftlichen Methode und der wissenschaftlichen Bestätigung besprochen.

Grundlage für die benotete Einzelleistung ist (im BA- oder MA of Education-Studiengang) die regelmäßige Teilnahme und drei kürzere schriftliche Arbeiten.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

Keine. Der Kurs gehört für alle Studierenden im BA-Studiengang zum Pflichtprogramm, das im ersten Studienjahr absolviert werden muss.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
History, Philosophy and Sociology of Science / Master (Einschreibung bis SoSe 2014) Hauptmodul 2 Wahlpflicht 1. 2. 3. 4. scheinfähig HS
Philosophie / Bachelor (Einschreibung bis SoSe 2011) Kern- und Nebenfach N2 GM   4  
Philosophie (Gym/Ge als zweites U-Fach) / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) N2 GM   4  
Philosophie (HR) / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) N2 GM   4  
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges