Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

221009 Oben - Unten - Draußen: Soziale Ordnung und sozialer Ausschluß in der Vormoderne (GK) (WiSe 2002/2003)

Kurzkommentar

Inhalt, Kommentar

In der Vormoderne gingen die Menschen mit den Sachverhalten der sozialen Ungleichheiten und Hierarchien denkbar anders um als im 19. und 20. Jahrhundert. Während in den letzteren soziale Ungleichheit als ungerecht und verdammenswert erschien, war dasselbe für die Menschen der Vormoderne ein allseitig akzeptierter, natürlicher und sogar erwünschter Tatbestand. Ausgehend von dieser Differenz will der Grundkurs in das Problem der sozialen Ordnung und des sozialen Ausschliessens in der Vormoderne einführen. Wie lässt sich die denkbar unterschiedliche gesellschaftliche Vorstellung einer ?wünschenswerten" gesellschaftlichen Ordnung erklären? Auf welche materiellen Erfahrungen, kulturellen Denk- und Ordnungsmuster verweist diese Vorstellung? Welche Kriterien und Eigenschaften wiesen einem Individuum einen Platz an der Spitze oder am unteren Ende der Hierarchie zu? Welches waren die Grenzen der akzeptierten vormodernen Ordnung und aufgrund welcher Kriterien und Vorstellungen rückte man Gruppen wie die Fremden, die Huren, die Bettler, die Ketzer, die Juden, die Henker, die Abdecker usw., ja sogar Staaten und Großgruppen wie die Türken oder die Alten Eidgenossen an den Rand der Gesellschaft oder schloss sie gänzlich aus? Wie lebten diese randständigen Menschen, was bedeutete dieser Auschluss konkret für Sie und wie reagierten die Angehörigen der stigmatisierten Staaten auf diese Herausforderung?

Literaturangaben

Den TeilnehmerInnen wird zu Beginn der Veranstaltung ein Reader abgegeben.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  
wöchentlich Do 9-12 S4-104

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Geschichte / Lehramt Sekundarstufe I A2; A3; B2; B3; B4 Wahlpflicht 1. 2. 3. scheinfähig GS
Geschichte / Lehramt Sekundarstufe II A2; A3; B2; B3; B4 Wahlpflicht 1. 2. 3. scheinfähig GS
Geschichtswissenschaft (Hauptfach) / Magister Wahlpflicht 1. 2. 3. scheinfähig GS
Geschichtswissenschaft (Nebenfach) / Magister Wahlpflicht 1. 2. 3. scheinfähig GS
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges