Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

392000 Vorkurs Informatik (V) (WiSe 2017/2018)

Inhalt, Kommentar

Der Vorkurs Informatik hat das Ziel, vor Beginn des Studiums den Übergang von der Schule zur Hochschule zu erleichtern und gliedert sich in eine Einführung Mathematik und eine Einführung in die Arbeit mit den Computern der Technischen Fakultät. In allen drei Wochen gibt es vormittag eine Vorlesung, nachmittags Übungen in Gruppen von je etwa 20 Studierenden.

Der Kurs bietet die Gelegenheit, sich an die didaktischen Methoden und Anforderungen des Studiums zu gewöhnen: selbstständiges Nacharbeiten des Vorlesungsstoffes und Bearbeiten der Übungsaufgaben.
Diese werden in der Vorlesung gestellt und in den nachmittäglichen Übungen, die von studentischen Tutoren geleitet werden, in kleineren Gruppen besprochen.

Die Einführung Mathematik findet an den Tagen 11.9.-15.9.2017 und 25.9.-29.9.2017 statt. Sie besteht aus einer Vorlesung von 10 bis 12 Uhr und Übungen von 14 bis 16 Uhr.
Der Übergang von der Schul- zur Hochschulmathematik bereitet erfahrungsgemäß dem Großteil der Studienanfänger erhebliche Probleme. Der Vorkurs möchte diesen Übergang erleichtern. Hierzu werden elementare Kenntnisse, die in späteren Veranstaltungen oftmals vorausgesetzt werden (z.B. Mengen, Zahlbereiche, reelle Funktionen, Vektorrechnung) wiederholt.

Die Einführung Informatik findet an den Tagen 18.9.- 22.9.2017 statt. Sie besteht aus einer Vorlesung von 10-13 Uhr und Übungen von 14-16 Uhr.
Neben einer Einführung in die grundlegende Bedienung der Rechner im Netz der Technischen Fakultät und das Schriftsatzsystem LaTeX gibt es Gelegenheit, Programmierfahrung zu erlangen, hier in der Sprache Python.

Externe Kommentarseite

http://www.math.uni-bielefeld.de/~frettloe/teach/vorkurs17.html

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
39-Inf-MIKE Modularisierter individueller Kompetenz-Erwerb (MiKE) veranstaltungsübergreifend unbenotete Prüfungsleistung Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Einführungs- und Orientierungsangebote    
Studieren ab 50    
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges