Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Anmelden

250127 Vertrauen als beraterische Grundkategorie (S) (WiSe 2017/2018)

Inhalt, Kommentar

Vertrauen ist ein beratungswissenschaftliches Kernthema. Zum einen geht es in Beratungsprozessen häufig um Beziehungen sei es zwischen einzelnen Personen oder zwischen Personen und Institutionen bzw. Organisationen, in denen Vertrauen zerstört wurde und nun ein Weg aus der Vertrauenskrise gefunden werden soll. Zum anderen handelt es sich bei der Beziehung zwischen Berater und Klient selbst um eine spezifische Form von Vertrauensbeziehung. Das Seminar befasst sich mit dem letztgenannten Aspekt und hat einführenden Charakter. Wir werden zunächst den Begriff des Vertrauens klären und uns mit der Unterscheidung zwischen personalem Vertrauen einerseits und institutionellem bzw. Systemvertrauen andererseits befassen. Davon ausgehend werden wir dann der Frage nachgehen, in welchem Sinne die Beziehung zwischen Berater und Klient als eine Vertrauensbeziehung verstanden werden kann und welche Schlussfolgerungen sich daraus für den Aufbau der beraterischen Beziehung ergeben.

Literaturangaben

Hartmann, Martin 2001: Einleitung, in: Ders./Offe, Claus (Hgg.): Vertrauen. Die Grundlage des sozialen Zusammenhalts. Frankfurt a.M./New York: Campus Verlag.

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
25-BE11 Abschlussmodul E1: Seminar Studienleistung
Studieninformation
25-BE4 Beratung und Organisationsentwicklung E2: Organisationsentwicklung und -forschung Studienleistung
Studieninformation
25-FS-BE4 Beratung und Organisationsentwicklung E2: Organisationsentwicklung und -forschung Studienleistung
unbenotete Prüfungsleistung
Studieninformation
25-FS-GM Grundlagenmodul E2: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
E3: Einführende Veranstaltung aus den Fakultäten Studieninformation
25-UFP-P1 Individuelle Profilbildung: Organisation, Qualität, Beratung E1: Beratung und Organisationsentwicklung Studienleistung
Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Erziehungswissenschaft GymGe / Master of Education (Einschreibung bis SoSe 2014) MG.3.3.1; Professionsbezogene Vertiefung   3 aktive Teilnahme  
Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
TeilnehmerInnen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges