Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

240151 Mastervorlesung "Lie Algebras and Lie Groups" (V) (SoSe 2021)

Inhalt, Kommentar

Lie groups are groups with a differentiable manifold structure such that the group operations are compatible with the manifold structure. As key tools in the description of continuous symmetries they are ubiquitous in mathematics, but also play a role in mathematical physics.

One may associate to a Lie group a Lie algebra -- explicitly constructible as the group's tangent space at the identity element --, which captures much of the "local" structure. "Exponential" and "logarithm" maps translate between Lie groups and their associated Lie algebra, facilitating a sort of transfer of several problems about Lie groups in the (linear) realm of Lie algebras.

One of the main objectives of the course will be the classification of (complex, say) simple Lie algebras in terms of Dynkin diagrams, one of the most pervasive results of modern algebra.

Literaturangaben

1. J. Tits, Liesche Gruppen und Algebren, Springer-Verlag, 1983
2. J. Hilgert, K.-H. Neeb, Structure and geometry of Lie groups, Springer Monographs in Mathematics, 2012
3. K. Erdman, M. J. Wildon, Introduction to Lie Algebras, Springer, 2006

Lehrende

Termine (Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Klausuren

  • Keine gefunden

Fachzuordnungen

Modul Veranstaltung Leistungen  
24-M-P1 Profilierung 1 Profilierungsvorlesung (mit Übung) - Typ 1 Studieninformation
24-M-P1a Profilierung 1 Teil A Profilierungsvorlesung (mit Übung) - Typ 1 Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
24-M-P1b Profilierung 1 Teil B Profilierungsvorlesung (mit Übung) - Typ 1 Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
24-M-P2 Profilierung 2 Profilierungsvorlesung (mit Übungen) - Typ 1 Studieninformation
24-M-PWM Profilierung Wirtschaftsmathematik Profilierungsvorlesung (mit Übung) - Typ 1 Studieninformation
veranstaltungsübergreifend benotete Prüfungsleistung Studieninformation
24-M-S2-AL Spezialisierung 2 - Algebra Masterkurs 2 Algebra - Variante 1 Studieninformation

Die verbindlichen Modulbeschreibungen enthalten weitere Informationen, auch zu den "Leistungen" und ihren Anforderungen. Sind mehrere "Leistungsformen" möglich, entscheiden die jeweiligen Lehrenden darüber.

Konkretisierung der Anforderungen
Keine Konkretisierungen vorhanden
Lernraum
Teilnehmer*innen
Automatischer E-Mailverteiler der Veranstaltung
Änderungen/Aktualität der Veranstaltungsdaten
Sonstiges