Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

Modul 25-UFP1_a Bildung und Didaktik (UFP)

Erläuterung zu den Modulelementen

Portfolio: Das Portfolio bezeichnet eine Zusammenstellung von Dokumenten, die den Lernverlauf eines Individuums beschreiben bzw. dokumentieren. Portfolios dienen dazu, Lernerfahrungen und -erfolge zu erfassen und Lernstrategien zu planen. Mit Hilfe des Portfolios sollen die Arbeitsergebnisse einer/ eines Studierenden aus einer Veranstaltung/ einem Modul dokumentiert werden. Ein Portfolio kann verschiedene Arbeiten von Exzerpten und Literaturrecherchen bis zu Lerntagebüchern oder Referaten enthalten. Die Dozentinnen/ Dozenten entscheiden jeweils, welche Leistungen für das Portfolio zu erbringen sind, dies kann je nach didaktischem Konzept der Veranstaltung/ des Moduls für alle Studierenden gleich sein, es kann aber auch individuell vereinbart werden. Die Bewertung des Portfolios erfolgt abschließend aufgrund einer Gesamtbetrachtung der Sammlung.

E1: Allgemeine Didaktik/Curriculumentwicklung (Seminar)

belegnr lehrende/r thema   art termine my kvv
250200 Jürgens   Didaktik des Schüleraktiven Unterrichts - Planung, Durchführung und Auswertung
Begrenzte Teilnahmezahl: 60
250200: Detailansicht S Fr 8-10 ONLINE   250200: In Stundenplan setzen
250402 Vormfenne   Leistungsbewertung in der Schule
Begrenzte Teilnahmezahl: 40
250402: Detailansicht BS Do 8-10 , einmalig ONLINE Vorbesprechung ; Sa 9-17:30 , einmalig ONLINE Block I ; Sa 9-17:30 , einmalig ONLINE Block II ; Sa 9-17:30 , einmalig ONLINE Block III   250402: In Stundenplan setzen

E2: Reformpädagogische Modelle/Ansätze (Seminar)

Keine Veranstaltungen gefunden

E3: Einführung in die Fachdidaktik UFP (Seminar)

belegnr lehrende/r thema   art termine my kvv
250217 Weinberg   Einführung in die Fachdidaktik UFP
Begrenzte Teilnahmezahl: 30
250217: Detailansicht S Mi 12-14 ONLINE   250217: In Stundenplan setzen