Start my eKVV Studieninformation Lernräume Prüfungsverwaltung Bewerbungs-/Statusportal Anmelden

Modul 31-MM9-WiMa Makrotheorie und -politik

Erläuterung zu den Modulelementen

Hinweise zur Veranstaltungswahl:
Es sind drei Vorlesungen zu verschiedenen Themengebieten zu belegen.

Empfehlung zum zeitlichen Aufbau:
Das Modul ist in seiner Struktur darauf ausgelegt, den Studierenden Flexibilität zu gewähren und es Ihnen zu ermöglichen, gemäß Ihrer fachlichen Neigung zu studieren. Das Modul sollte innerhalb eines Studienjahres absolviert werden.

Begründung der Notwendigkeit von drei Modulteilprüfungen:
Im Rahmen des Moduls werden verschiedene Arten von Kompetenzen (Ökonomische Modellierung, statische und dynamische Analyse, institutionelles und empirisches Wissen) vermittelt und überprüft. Eine Überprüfung dieser verschiedenartigen Kompetenzen im Rahmen einer einzigen Modulprüfung ist nicht sinnvoll möglich, daher erfolgt die Modulprüfung im Rahmen mehrerer Modulteilprüfungen.

Außenwirtschaft (Vorlesung)

Keine Veranstaltungen gefunden

Dynamische Makroökonomik (Vorlesung)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
311911 Wittop, Agarwal   Übung zur Vorlesung: Macroeconomics I / Dyn. Makroökonomik
Die Veranstaltung findet ggfs. als distance learning statt.
311911: Detailansicht Ü Mo 8:30-10   311911: In Stundenplan setzen
319012 Clemens   Dynamische Makroökonomik
Die Veranstaltung findet ggfs. als distance learning statt.
319012: Detailansicht V Di 10-12 ; Mi 8-10 ; Do 10-12   319012: In Stundenplan setzen

Fiskalpolitik (Vorlesung)

Keine Veranstaltungen gefunden

Geldtheorie und -politik (Vorlesung)

Keine Veranstaltungen gefunden

Quantitative Modelle der Politikentscheidungen (Vorlesung)

belegnr lehrende/r thema   art zeiten und räume my kvv
312202 Greiner   Optimal Taxation
Die Veranstaltung findet ggfs. als distance learning statt.
312202: Detailansicht V Di 14-16   312202: In Stundenplan setzen

Wachstum und Verteilung (Vorlesung)

Keine Veranstaltungen gefunden