392160 Grundlegende Techniken des Semantic Web (S) (SoSe 2009)

Kurzkommentar

erstes Treffen 15.4., 14 c.t.

Inhalt, Kommentar

Die Bioinformatik ist eines jener Gebiete, in denen heute schon weitgehend Techniken des
"Semantic Web" eingesetzt werden, wie z.B. XML, Ontologien und (semantische) Webservices.
In diesem Seminar sollen die grundlegenden Techniken des "Semantic Web" erarbeitet werden,
angereichert mit Beispielen aus der Bioinformatik.

Die Veranstaltung gehört momentan dem "individuellen Ergaenzungsbereich" an und soll künftig
in einen neu zu schaffenden Modul "Semantic Web" integriert werden.

Teilnahmevoraussetzungen, notwendige Vorkenntnisse

The seminar is addressed to students of higher semesters with interest in this field of research.

Literaturangaben

Im Seminar orientieren wir uns an dem aktuellen Buch "Semantic Web"
(das trotz des englischen Titels deutschsprachig ist)
von Hitzler, Kroetzsch, Rudolph, Sure, Springer Verlag 2008.

Das Buch ist elektronisch erhältlich.

Lehrende

Termine ( Kalendersicht )

Rhythmus Tag Uhrzeit Format / Ort Zeitraum  

Zeige vergangene Termine >>

Fachzuordnungen

Studiengang/-angebot Gültigkeit Variante Untergliederung Status Sem. LP  
Bioinformatik und Genomforschung / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) Wahl 2. 4. 3 unbenotet  
Naturwissenschaftliche Informatik / Diplom (Einschreibung bis SoSe 2004) allgem.HS; BioI   HS
Naturwissenschaftliche Informatik / Master (Einschreibung bis SoSe 2012) Individuelle Ergänzung Wahl 2. 4. 3 unbenotet  

Keine Konkretisierungen vorhanden

Dokumentenablage

Hier finden Sie weitere Materialien zur Veranstaltung:

registrierte Anzahl: 9
Dies ist die Anzahl der Studierenden, die die Veranstaltung im Stundenplan gespeichert haben. In Klammern die Anzahl der über Gastaccounts angemeldeten Benutzer*innen.
Adresse:
SS2009_392160@ekvv.uni-bielefeld.de
Lehrende, ihre Sekretariate sowie für die Pflege der Veranstaltungsdaten zuständige Personen können über diese Adresse E-Mails an die Veranstaltungsteilnehmer*innen verschicken. WICHTIG: Sie müssen verschickte E-Mails jeweils freischalten. Warten Sie die Freischaltungs-E-Mail ab und folgen Sie den darin enthaltenen Hinweisen.
Falls die Belegnummer mehrfach im Semester verwendet wird können Sie die folgende alternative Verteileradresse nutzen, um die Teilnehmer*innen genau dieser Veranstaltung zu erreichen: VST_9426399@ekvv.uni-bielefeld.de
Reichweite:
2 Studierende direkt per E-Mail erreichbar
Hinweise:
Weitere Hinweise zu den E-Mailverteilern
Letzte Änderung Grunddaten/Lehrende:
Freitag, 11. Dezember 2015 
Letzte Änderung Zeiten:
Donnerstag, 29. Januar 2009 
Letzte Änderung Räume:
Donnerstag, 29. Januar 2009 
Art(en) / SWS
S / 2
Einrichtung
Technische Fakultät
Fragen oder Korrekturen?
Fragen oder Korrekturwünsche zu dieser Veranstaltung?
Planungshilfen
Terminüberschneidungen für diese Veranstaltung
Link auf diese Veranstaltung
Wenn Sie diese Veranstaltungsseite verlinken wollen, so können Sie einen der folgenden Links verwenden. Verwenden Sie nicht den Link, der Ihnen in Ihrem Webbrowser angezeigt wird!
Der folgende Link verwendet die Veranstaltungs-ID und ist immer eindeutig:
https://ekvv.uni-bielefeld.de/kvv_publ/publ/vd?id=9426399
Seite zum Handy schicken
Klicken Sie hier, um den QR Code zu zeigen
Scannen Sie den QR-Code: QR-Code vergrößern
ID
9426399
Zum Seitenanfang